Seite empfehlen:

Die Kneipp-Saison ist eröffnet

Es ist erstaunlich, wie ein altes Naturheilverfahren auf moderne Gesundheitsthemen angewandt werden kann. Ob bei Burnout, Schlafstörungen oder Rückenproblemen: Die Lösung lautet Kneipp. Jedes jahr im April heißt es dann: Schuhe aus, Hose hochkrempeln und ab ins Wasser!

Kneipp-Treten im Kurpark Bad Klosterlausnitz

Ein belebendes Armbad im Kneipp-Ferienhof "Forsthaus Knau"

Barfußlaufen in Bad Tabarz

Kneipp-Produkte

Kneipp-Treten in der Solewelt Bad Salzungen

Wassertreten im Kneipp-Ferienhof "Forsthaus Knau"

Der Barfußpfad in Heringen/Helme

Traditionelles Anwassern im Kneipp-Heilbad Bad Tabarz

Kneipp-Treten im Luftkurort Friedrichroda

Interview mit dem Kneipp-Doktor aus Bad Tabarz

Vielerorts in Thüringen können Sie verschiedene Kneipp-Anwendungen nutzen, ob Kneipp-Tretbecken, -Barfußpfade, -Rundwege oder ganz und gar eine Kneipp-Kur. Wir haben beim Badearzt und Vorsitzenden des Thüringer Kneipp-Landesverbandes, Dr. Sigurd Scholze, nachgefragt in puncto Anwassern, Heilwirkung, Kurse und Kneipp-Anwendungen im Gesundheitsland Thüringen.

 

Wann ist die Eröffnung der Kneipp-Saison?

Dr. Sigurd Scholze: Die Kneipp-Saison in Thüringen startet vielerorts mit dem traditionellen Anwassern im Frühling. Als "Anwassern" bezeichnet man die Eröffnung der Freiluftsaison des Wassertretens. Auftakt war in Bad Berka im April bei frischen 10°C Wassertemperatur, danach folgten das Anwassern im Kneipp-Heilbad Bad Tabarz, im Luftkurort Friedrichroda und in Bad Tennstedt im Mai.

Was gilt es beim Kneipp-Treten zu beachten?

Dr. Sigurd Scholze: Beim Kneipp-Treten gilt die Regel: Nur mit warmen Füßen im typischen Storchengang durchs kalte Nass bewegen, wobei zwei Minuten komplett ausreichen. Ohne abzutrocknen, anschließend barfuß im Rasen „warm“ laufen oder eine Runde auf unserem Barfußpfad zur Erwärmung drehen.

Was bewirkt es für Gesundheit?

Dr. Sigurd Scholze: Durch das Wassertreten wird der Kreislauf angeregt, die Durchblutung gefördert und das Immunsystem gestärkt. Der Kältereiz lässt die oberflächlichen Blutgefäße kontrahieren. Gemeinsam mit der Muskelbewegung soll dies auch Krampfadern vorbeugen. Am Abend durchgeführt kann Wassertreten eine Hilfestellung zum besseren Einschlafen sein.

Kneipp ist aber noch mehr als Kneipp-Treten! Es gibt insgesamt 5 Säulen, die das Kneippen in seinem Ganzheitsbezug ausmachen, wobei die Kraft des Wassers eine zentrale Rolle spielt. Hinzu kommen noch vier weitere Grundprinzipien: körperliche Bewegung, gesunde Ernährung, die Kräfte der Heilpflanzen und innere Balance – mit positiver Wirkung bei Burnout, Schlafstörungen, Stoffwechselerkrankungen oder Rückenproblemen.

Welchen Tipp geben Sie unseren Gästen als Kneipp-Landesvater mit auf den Weg?

Mit Kneipp für ein langes, gesundes Leben!

Das heißt, zum Beispiel morgens ein kalter Abguss: Arme, Beine und Gesicht. Wassertreten, Tautreten – wo es möglich ist. Immer in Bewegung bleiben und die tägliche Balance im Alltag finden.

Kommentare

Kneippbecken, Barfußpfade & Co.

Kneippbecken, Barfußpfade & Co.

In Thüringen können Sie an verschiedenen Orten Wassertreten, Barfußlaufen à la Kneipp. Unsere Tipps finden Sie hier.
Zur Angebotsübersicht

Kneipp-Veranstaltungen 2018

Kneipp-Veranstaltungen 2018

Hier finden Sie Veranstaltungen rund ums Kneippen. Weitere Infos