Seite empfehlen:

15. Kulturfestival Klosterruine Paulinzella (22.-25.08.2019)

Festlich beleuchtet: Die Klosterruine versprüht besonderen Charme und Open-Air-Atmosphäre.

(Foto: ©Kulturspion)

22.08.2019, 20:00 Uhr
Das Keimzeit Akustik Quintett eröffnet das Kulturspektakel am Donnerstag mit einem Akustik-Pop-Abend.

(Foto: ©Frank Gaudlitz)

23.08.2019, 20:00 Uhr
Freitagabend laden Ray Wilson & Band – Genesis Classic ein.

(Foto: ©Justyna "Justisza" Szadkowska)

24.08.2019, 20:00 Uhr
Rainald Grebe & Die Kapelle der Versöhnung lassen mit ihrem musikalischen Kabarett kein Auge trocken.

(Foto: ©Gesa Simons)

Kulturevent trifft auf Kloster

Die Kirchenruine des ehemaligen Benediktinerklosters liegt sehr malerisch und zugleich eindrucksvoll am Fuße des Thüringer Waldes. Jährlich im August wird die Klosterruine für vier Tage mit besonders viel Leben gefüllt: Ein kleines, aber feines Bouquet an Kulturveranstaltungen lädt große und kleine Besucher nach Paulinzella ein.

Die 15. Ausgabe des Festivals findet dieses Jahr wieder auf der Klosterwiese statt – in direkter Nachbarschaft zur Ruine. Zu nächtlicher Stunde wird das Relikt aus dem 12. Jahrhundert stimmungsvoll beleuchtet und verleiht den Veranstaltungen den letzten Schliff.

In 2019 erwarten Sie folgende Künstler und Aufführungen:

  • Keimzeit Akustik Quintett (Akustik Rock)
  • Ray Wilson & Band – Genesis Classic (Pop/Rock)
  • Rainald Grebe & Die Kapelle der Versöhnung (Musik/Kabarett)
  • Pettersson & Findus (Puppentheater)
  • Sebastian Krumbiegel (Chansons/Songs)

www.kulturfestival-paulinzella.de

Kommentare

Unsere TOP-Gastgeber

Unsere TOP-Gastgeber

Unsere Empfehlungen für Ihre Erholung: Diese Unterkünfte garantieren beste Qualität und jede Menge Herzblut. zu unseren TOP-Gastgebern