Seite empfehlen:

Tambach-Dietharz (Luftkurort)

Urlaub in und mit der Natur im Luftkurort Tambach-Dietharz bedeutet Erholung pur. Das Städtchen liegt mitten im Thüringer Wald, umgeben von romantischen sieben Tälern und eingebettet in eines der größten zusammenhängenden Wald- und Wandergebiete Deutschlands zwischen Oberhof und Wartburg. Der Rennsteig, der legendäre Kammweg des Thüringer Waldes, bildet auf 16 km die Gemarkungsgrenze zum Nachbarkreis. Einmalige Sehenswürdigkeiten, wie der Kletterfelsen Falkenstein, der Bergsee "Ebertswiese", zwei Talsperren (die über 100-jährige Alte Tambacher Talsperre und die, um ein vielfaches größere, Schmalwassertalsperre), Natur-und Baudenkmäler prägen unsere Landschaft.

Luther 2017 – 500 Jahre Reformation

In der Nähe von Tambach sollen sich die quälenden Nierensteine gelöst haben, die M. Luther zu einer kurzfristigen Abreise aus Schmalkalden zwangen. Ob nun die holprigen Wege über den Thüringer Wald oder das Wasser aus einem am Wege plätschernden Born den entscheidenden Moment herbeiführte, ist unklar.

Kommentare

Lage

Kontakt

Tourist-Information

Burgstallstr. 31 a
99897 Tambach-Dietharz

Telefon: +49 (0) 36252 34428
Fax: +49 (0) 36252 36390

Anreise