Seite empfehlen:

Faulungen

Im romantischen Tal der Frieda liegt die Eichsfeldgemeinde Faulungen. Umgeben von steilen Hängen und Mischwäldern bietet das rund 590 Einwohner zählende Dorf mit einer Gemarkungsgröße von 716 ha eine beschauliche Idylle. Die bewaldeten Berge, darunter der höchste seiner Art, der "Schlegelsberg" mit 461 m, bietet den entspannungssuchenden Wanderern eine erholsame Aussicht in das Faulunger Tal. Ein gesunder Wildbestand wird einem aufmerksamen Naturfreund nicht verborgen bleiben. Acht ortsansässige Vereine sind mit vielen Ideen bemüht, das kulturelle Erbe weiterhin zu pflegen. Marktansässiger Punkt im Dorf selbst ist die katholische St. Martinus Kirche. Sie wurde 1753 erbaut mit einem Barockaltar aus dem aufgelösten Kloster Reifenstein. Die oberhalb des Dorfes gelegene Grotte ist eine Nachbildung der Grotte von Lourdes.

Kommentare

Lage

Kontakt

Gemeinde Katharinenberg

Brückenstraße 3
99988 Diedorf

Telefon: +49 (0) 36024 5600
Fax: +49 (0) 36024 56020

Anreise