Seite empfehlen:

Bad Salzungen (Sole-Heilbad)

Zwischen den Südhängen des Thüringer Waldes und der kuppenreichen Rhön, liegt eingebettet im lieblichen Tal der Werra, die Kur- und Kreisstadt Bad Salzungen.
Mit ihren jahrtausendalten Solevorkommen, ihrer sauerstoffreichen Luft und reizmildem Bioklima bietet die Kleinstadt Urlaubs- und Heilungssuchenden die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Kur- und Erholungsaufenthalt.
Bad Salzungen kann auf eine seit 1801 bestehende Kurtradition zurückblicken. Starke Solequellen von 1 bis 27 Prozent waren die Voraussetzungen des Aufblühens von Wirtschaft und Fremdenverkehr. In der Stadt selbst laden gepflegte Parkanlagen und der malerische Burgsee zum Spazierengehen ein. Das Herzstück des Heilbades, das Gradierwerk, ist eines der schönsten in Deutschland. Zusammen mit der SOLEWELT bildet es ein einmaliges Ensemble für Gesundheit und Wohlbefinden.

Kommentare

Lage

Kontakt

Tourist-Information im "Museum am Gradierwerk"

Am Flößrasen 1
36433 Bad Salzungen

Telefon: +49 (0) 3695 693420
Fax: +49 (0) 3695 693421

Anreise

Unterkünfte in der Nähe