Seite empfehlen:

Bad Langensalza (Schwefel-Sole-Heilbad)

Mittelalter und Moderne sowie eine unberührte Natur bilden in Bad Langensalza eine harmonische Verbindung. Neben historischen Gemäuern und farbenprächtiger Gartenvielfalt hält Bad Langensalza eine Vielzahl an Gesundheits- und Wellnessangeboten für seine Gäste vor. Mit der Entdeckung der Schwefelquellen im Jahr 1811 begann Bad Langensalzas Kurgeschichte. Heute werden neben dem heilenden Schwefelwasser auch ein natürliches Trinkheilwasser und wohltuende Sole zu Tage gefördert und dienen dem Wohlbefinden und der Gesunderhaltung der Gäste. Bad Langensalza bietet viele Möglichkeiten, Abstand vom Alltag und neue Kraft zu gewinnen. Die denkmalgeschützte Altstadt, die Themengärten sowie Veranstaltungen und traditionsreiche Feste, aber auch der Nationalpark Hainich mit dem Baumkronenpfad hinterlassen strahlende Eindrücke und waren Grund genug, Bad Langensalza im Jahr 2011 den Titel "Blühendste Stadt Europas" zu verleihen.

Kureinrichtungen (2)

Museen, Kunst und Kultur (5)

Architektur und Denkmäler (2)

Stadtführungen (5)

Wandern, Rad und Natur (15)

Sport und Wellness (1)

Spaß und Parks (1)

Veranstaltungen (122)

ThüringenCard (6)

Kommentare

Lage

Kontakt

Touristinformation Bad Langensalza

Bei der Marktkirche 11
99947 Bad Langensalza

Telefon: +49 (0) 3603 - 83 44 24
Fax: +49 (0) 3603 - 83 44 21

Anreise