Seite empfehlen:

Bachhaus Eisenach

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

Das Bachhaus Eisenach ist das älteste und größte Johann Sebastian Bach (1685–1750) gewidmete Museum. Es wurde 1907 in seiner Geburtsstadt eröffnet. Heute zeigt es die weltweit größte Ausstellung zu Bachs Leben und Werk. Jeder Museumsgast erlebt ein kleines Konzert, bei dem live auf Instrumenten aus der Bach-Zeit musiziert wird.

Im modernen Anbau entführt ein „Begehbares Musikstück” mit einer 180°-Leinwand in verschiedene Werke Bachs. Im barocken Garten lädt das Café KANTATE zum Verweilen ein.

 

 

Öffnungszeiten

Montag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Dienstag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Buchbare Angebote: "Historische Abendmusiken" (inkl. Museumsführung), altersgerechte Schülerprogramme, Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten buchbar

24.12. und 31.12.: 10.00-14.00 Uhr geöffnet

Detailinformationen

  • Kultur/Geschichte
  • Literatur/Theater/Musik
  • Weiterbildung für Musiklehrer, Thüringer Orgelakademien
  • Musikinstrumente, Stündliche Live-Konzerte für jeden Gast, Barockgarten

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Café
  • Sprache: deutsch, englisch, französisch
  • Bus-Parkplätze: 8

Barrierefreiheit

Informationen für Gäste mit Gehbehinderung Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Informationen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen Bequem unterwegs für alle Generationen

Kommentare

Lage

Kontakt

Bachhaus Eisenach

Frauenplan 21
99817 Eisenach

Telefon: +49 (0) 3691 79340
Fax: +49 (0) 3691 793424

Ortsinformationen

Anreise