Seite empfehlen:

Zum Güldenen Zopf

Das Restaurant „Zum güldenen Zopf" befindet sich in einem jahrhundertealten historischen Fachwerkhaus inmitten von Blankenhain. Hier heißt es zurücklehnen, verweilen und kulinarische Schätze aus der Region genießen.

Diese Mauern atmen Geschichte! Errichtet wurde das Haus 1541 als Ausspanne mit Gasthof und Pferdestation. Das heutige Restaurant überrascht mit einem edlen Stilmix aus historischen Elementen und modernen Accessoires. Gastgeber Ingo Mitmannsgruber heißt seine Besucher mit einer besonderen Geste willkommen: zur Begrüßung werden hausgemachtes Griebenschmalz und Holzofenbrot aus Natursauerteig gereicht, dazu gibt’s Honig Willi von den Fahner Höhen.

Die kulinarische Grundidee des Restaurants: Thüringer Küche auf eigene Weise zu zelebrieren. Und es geht darum, insbesondere saisonalen Produkten Raum zu geben. Spontan reagiert der Küchenchef auf die Gaben der Natur, die von lokalen Sammlern direkt ins Haus gebracht werden. Darunter aromatischer Bärlauch, der zu einer köstlichen Suppe oder zu Pesto verarbeitet wird, Steinpilze aus den umgebenden Wäldern oder Mirabellen, frisch gepflückt vom Baum. Bei den Gästen äußerst beliebt sind hauseigene Kreationen wie marinierter Schinken vom Wildschwein, Forelle Müllerin und gebackener Zimt-Kloßkrapfen.

Öffnungszeiten

Montag: 17:30 Uhr - 22:00 Uhr
Donnerstag: 17:30 Uhr - 22 Uhr
Freitag: 17:30 Uhr - 22 Uhr
Samstag: 17:30 Uhr - 22 Uhr
Sonntag: 11:30 Uhr - 21:30 Uhr

Dienstag & Mittwoch: Ruhetag
Samstags von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr geschlossen.

Service

  • Restaurant
  • Sprache: deutsch, englisch

Barrierefreiheit

Informationen für Gäste mit Gehbehinderung Informationen für Allergiker und Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten

Kommentare

Lage

Kontakt

Zum Güldenen Zopf

Rudolstädter Straße 2
99444 Blankenhain

Telefon: +49 (0)36459 61644800

Ansprechpartner(in): Ingo Mitmannsgruber

Ortsinformationen

Anreise