Seite empfehlen:

Wutha-Farnroda

Die Gemeinde Wutha-Farnroda mit seinen Ortsteilen liegt 5 km östlich vor der Wartburgstadt Eisenach. Herrlich gelegen im Erbstrom- und Hörseltal, eingerahmt von Bergen und Wäldern zu Füßen der Hörselberge.

Neben seiner in Deutschland einzigartigen Flora und Fauna sind die Hörselberge fester Bestandteil der germanischen und deutschen Sagen- und Mythenwelt. So sollen sie einst Heimstatt von Wotan, dem wilden Heer, von Frau Holle aber auch von Frau Venus mit ihrem berühmten Liebhaber und Minnesänger Tannhäuser gewesen sein. In Gipfelnähe befinden sich die Venusgrotte und die Tannhäuserhöhle, die vom Kammweg des Großen Hörselberges aus erschlossen werden.

Kommentare

Lage

Kontakt

Gemeindeverwaltung

Eisenacher Str. 49
99848 Wutha-Farnroda

Telefon: +49 (0) 36921 9150
Fax: +49 (0) 36921 91540

Anreise

Unterkünfte in der Nähe