Seite empfehlen:

Führungen und Werksführungen

Die Kunst der Herstellung des „Weißen Goldes“

Die Manufaktur zeigt die Kunst der Herstellung des „Weißen Goldes“ von 1790 bis ins 21. Jahrhundert

Erleben sie während einer Werksbesichtigung die kunstvolle Fertigung von Porzellan. Lassen Sie sich von traditioneller Handwerkskunst verzaubern und modernster Technik begeistern. Erfahren Sie mehr über 220 Jahren Porzellankunst. Unser hochwertiges Porzellan - „Made in Germany“ - entsteht vor Ihren Augen.

 

Preise:
5 € p.P.
für Gruppen ab 8 Personen
ganzjährig buchbar, telefonische Voranmeldung erforderlich

Ansprechpartner:
Könitz Porzellan GmbH
Bahnhofstr. 2
07333 Unterwellenborn OT Könitz
Tel. +49 3645960194
werksverkauf.weimar@koenitz-group.com
www.weimar-porzellan.de/de/manufaktur

Streuobst flüssig - unterhaltsame Verkostung mit Führung

Inhaber Maik Rahaus: "Ich bin hier aufgewachsen, habe als Kind in den Streuobstwiesen gespielt und auf den Märkten als Jugendlicher meine ersten Fruchtsäfte gepresst. Ich bin überzeugt vom flüssigen Obst, seiner Vielseitigkeit und Vermarktbarkeit." Bei seinen Verkostungen bringt der gelernte Fruchtsafttechniker diese Leidenschaft den Gästen nahe. Mit großer Begeisterung berichtet er von der Idee der eigenen Kelterei bis zur Umsetzung im alten Bahnhof Donndorf. Die „blinden“ Verkostungen moderiert er charmant und bodenständig und begeistert die Gaumen der Besucher mit unterschiedlichsten und ganz individuellen Kreationen.

Preis: 3,50 € (8 – 30 Teilnehmer)
ganzjährig auf Anfrage

Ansprechpartner:
Kelterei im Bahnhof
Bahnhofstr. 46
06571 Donndorf
Tel. +4934672253054
info@kelterei-bahnhof.de
www.kelterei-bahnhof.de/

Altenburger Originale

Die Stadt Altenburg ist nicht nur für ihre Spielkarten berühmt, auch besondere Spezialitäten werden hier in altbewährter Handwerkstradition hergestellt. Das Angebot beinhaltet ein Erlebnisprogramm in der Altenburger Senf-Erlebnismanufaktur, das Liqueur-Diplom mit Abendessen in der Destillerie & Liqueurfabrik, Stadtführung durch sie Altenburger Altstadt und einen Besuch der Altenburger Traditionsbrauerei inkll. Führung, Verkostung und Brotzeit. Eine Übenachtung genießen die Gäste im Altenburger Stadthotel.

Preise:
inkl. o.g. Leistungen 175€ p.P. im DZ/ F
ab 20 Personen
ganzjährig nach Voranmeldung

Ansprechpartner:
Touristinformation Altenburger Land
Markt 10
04600 Altenburg
Tel. +49 3447896689
info@altenburg.travel

Tradition und Moderne vereint

Tagestour: Geschichte des Porzellans

Eine multimediale Reise durch die Zeit:  Nach dem Besuch der Porzellanwelten auf der Leuchtenburg kann man in der Aeltesten Porzellanmanufaktur den Künstlern über die Schulter schauen.

 

 

 

Leistungen:
Führung durch Porzellanwelten Leuchtenburg (1 h) - typisches Thüringer Mittagsgericht in der Burgschänke (Gruppenkarte)
Führung Gläserne Porzellanmanufaktur Aelteste Volkstedt (ca. 1 h)

Preis: ab 28,50 € p.P.
ab 10 Personen
ganzjährig, nach Voranmeldung

Ansprechpartner:
Stiftung Leuchtenburg
Dorfstraße 100
07768 Seitenroda
Tel.: +4936424713333
verkauf@leuchtenburg.de

Kommentare

ThüringenCard

ThüringenCard

Ob Baumkronenpfad, Toskana Therme oder Wartburg - mit der ThüringenCard genießen Sie freien Eintritt zu über 200 Ausflugszielen. mehr

Tag des Thüringer Porzellans
8. + 9. April 2017

Tag des Th&uuml;ringer Porzellans <br>8. + 9. April 2017

Alles dreht sich um die Geschichte und Gegenwart des „weißen Goldes": Unter dem Motto „Klangvolles aus der Welt des Porzellans“ wird die über 250jährige Handwerkstradition wieder lebendig. mehr