Seite empfehlen:

Volkerode

Urkundliche Ersterwähnung 1227. Volkerode ist ein katholisches Kirchdorf, 14 km südlich von Heilbad Heiligenstadt und liegt im Eichsfeld an der Hessisch- Thüringischen Landesgrenze am Fuße der Gobert. Der Gobert ist ein sehr schönes Wandergebiet mit der höchsten Erhebung im Eichsfeld (537 m). Die Kirche ist dem St. Michael geweiht.

Kommentare

Lage

Kontakt

Gemeindeverwaltung Volkerode

Rasen 45
37308 Volkerode

Telefon: +49 (0) 36082 42043

Anreise

Unterkünfte in der Nähe