Seite empfehlen:

Unterweißbach

Unterweißbach ist ein idyllischer Erholungsort. Er erstreckt sich in einer Entfernung von ca. 13 km nördlich des Rennsteiges in den Tälern des Weißbaches, der Lichte und der Schwarza, abseits der großen Ortschaften und Fernverkehrstraßen im Thüringer Schiefergebirge. Die Gemeinde wird eingerahmt von den bis zu 710 m aufragenden, bewaldeten Bergen. Die höchste Erhebung ist der Quittelsberg. Unterweißbach wird erstmalig 1394 im Erbzinsregister erwähnt.

Kommentare

Lage

Kontakt

Fremdenverkehrsbüro-Touristinformation

Lichtetalstr. 38
98744 Unterweißbach

Telefon: +49 (0) 36730 28143
Fax: +49 (0) 36730 33569

Anreise

Unterkünfte in der Nähe