Seite empfehlen:

18. Thüringer Wandersommer (18.05.-01.09.2019)

Wandern mit Weitblick: geschichtsträchtige Pfade, Uferpartien mit Panorama, Begegnungen mit Wildkatzen oder Eisvögeln – Thüringen hat reizvolle Wanderregionen im ganzen Land. Der Thüringer Wandersommer bietet Touren im Einklang mit der Natur, für die Gesundheit oder einfach nur, um Ruhe zu genießen – denn Wandern in Thüringen macht glücklich.

Ausgewählte Veranstaltungen führen von Mitte Mai bis Anfang September in die schönsten Regionen des Reiselandes. Auftakt des Thüringer Wandersommers 2019 ist der 28. Thüringer Wandertag am 18. Mai in Breitungen.

Was gibt es Schöneres als eine Wanderrast am Mädelstein mit Blick auf das UNESCO-Weltkulturerbe Wartburg?

Auf den Hörselbergen, wo sich nicht nur eine wunderschöne Aussicht auf den Thüringer Wald bietet, sondern auch die Geheimnisse um die Venus-Höhle zu lüften sind.

Es gibt unzählige Gründe, einmal auf dem bekanntesten Wanderweg Deutschlands – dem Rennsteig – unterwegs zu sein. Einer ist die märchenhafte Drachenschlucht.

Nicht nur der Blick über die Saale und die weitreichenden Wälder lädt zum Verweilen ein. Überall trifft Wanderlust auf Meeresrauschen.

Eine der schönsten Wanderungen ist in der Landgrafenschlucht bei Eisenach zu erleben.

Ein Urwald mitten in Deutschland? Das UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich lockt mit einem schier unendlichen Buchenwald und ganz besonderen Erebnissen über und unter der Erde. Und wild wird es auch noch!

Luther to go

Luther to go

Auf Luthers Spuren durchs Land - der 1.000 Kilomter lange Weg, der authentische Stätten der Reformation verbindet, macht es möglich. Der Lutherweg verspricht Wanderern und Pilgern erlebnisreiche wie berührende Bergegnungen mit der Natur und Geschichte. mehr

Wanderkarte Thüringen

Wanderkarte Thüringen

Die schönsten Wanderwege auf einen Blick und praktische Detailinformation für Ihre Tourenplanung. jetzt gleich kostenfrei bestellen