Seite empfehlen:

Thomaskirche

Die Thomaskirche wurde im Jahre 1902 geweiht. Am Karsamstag, dem 31.März 1945, wurde diese Kirche durch Bomben bis auf die Außenmauern und den Turm zerstört. Sofort nach Beendigung des Krieges begann die Gemeinde mit dem Neuaufbau. So konnte 1950 die wiederhergestellte Thomaskirche feierlich eingeweiht werden. Sie ist Erfurts einzige neugotische Stadtkirche. Durch den Flügelaltar aus dem 15. Jh. als kostbarstes Ausstattungsstück und die hervorragende Akustik zählt sie zu den kulturhistorisch besonders interessanten Baudenkmälern der Stadt.

Öffnungszeiten

Gemeindebüro:

Mo, Di, Fr: 8.00-12.00 Uhr

Do: 8.00-10.00 Uhr, 14.00-18.00 Uhr

Gottesdienst Sonntag 10.00 Uhr

Detailinformationen

  • Kirche
  • evangelisch

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Thomaskirche

Schillerstraße 48
99096 Erfurt

Telefon: +49 (0) 361 - 3456264
Fax: +49 (0) 361 - 26289591

Ortsinformationen

Anreise