Seite empfehlen:

Stadtmuseum Gera

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

Das Stadtmuseum ist bereits seit über 100 Jahren in einem in der Innenstadt gelegenen, barocken Gebäude mit hohem Dachreiter und einladender großer Treppe untergebracht. Mit seinen umfangreichen kulturhistorischen Sammlungen gehört es zu den ersten Museen Thüringens, deren Gründung auf bürgerschaftliches Engagement zurückgeht. Nach einer im Jahr 2004 abgeschlossenen Sanierung ist die barocke Hülle belassen, das Innere hingegen zu einem modernen Museum umgestaltet worden. Neben den wichtigsten Schwerpunkten der Geraer Geschichte werden Sonder- und Studioausstellungen mit breiter Themenvielfalt präsentiert.

Öffnungszeiten

Mittwoch: 12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag: 12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Samstag: 12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sonntag: 12:00 Uhr - 17:00 Uhr

An Feiertagen von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Detailinformationen

  • Bestände zur reußischen Landesgeschichte, Zeugnisse zur Geraer Textilgeschichte, Zinn und Porzellan örtlicher Produktion sowie umfangreiche Foto- und Grafiksammlungen. Zu den aktuellen Sammlungsschwerpunkten zählt u.a. die Industriegeschichte der Stadt, Geschichtswerkstatt, Museumsshop.

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Café
  • Sprache: deutsch

Barrierefreiheit

Informationen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Informationen für Gäste mit Gehbehinderung Informationen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen Bequem unterwegs für alle Generationen

Kommentare

Lage

Kontakt

Stadtmuseum

Museumsplatz 1
07545 Gera

Telefon: +49 (0) 365 838 14 70
Fax: +49 (0) 365 838 14 73

Ortsinformationen

Anreise