Seite empfehlen:

St. Trinitatiskirche GEra

Im Jahre 1611 wurde die St. Trinitatiskirche als Begräbniskirche im Renaissancestil erbaut. 1868/69 wurde sie im neugotischen Stil erneuert (Innengestaltung Fenster, Turm 1899 erbaut). 1886 wurde sie Pfarrkirche. Durch ihre Lage auf den Elsterwiesen wurde die Kirche von dem großen Stadtbrand 1780 verschont. So ist sie heute das älteste vollständig erhaltene Gebäude der Innenstadt. Sehenswert sind u.a. das Ehren- und Gedächtnismal Benedikt-Pascha-Epithaph (1630), das große Abendmahlbild (1630) und die spätgotische Außenkanzel (1500).

Öffnungszeiten

Monatg - Freitag 10.00 - 17.00, Gottesdienst Sonntag 9.30 Uhr.

Detailinformationen

  • Kirche
  • evangelisch

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Kirche

Talstraße 30
07545 Gera

Telefon: +49 (0) 365 800 47 33
Fax: +49 (0) 365 800 12 65

Ortsinformationen

Anreise