Seite empfehlen:

St. Bonifatius Kirche Sömmerda

In seinem heutigen Erscheinungsbild bestimmt der monumentale Bau im spätgotischen Stil seit dem Jahre 1567 das Stadtbild von Sömmerda. Die Errichtung der Kirche im Marktbereich wurde im Jahr 1464 mit dem Bau des drei Etagen hohen Turmes begonnen und soll erst nach mehrmaligen Umbauten im Jahr 1562 zur Vollendung gelangt sein. Die wertvollsten Ausstattungsstücke der Kirche sind die beiden Altaraufsätze des vergoldeten Schnitzaltars und die Barockorgel.

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung

Detailinformationen

  • Gotik
  • Kirche
  • evangelisch

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Evangelische Regionalgemeinde Sömmerda

Marktplatz 5
99610 Sömmerda

Telefon: (03634) 6906968

Ortsinformationen

Anreise