Seite empfehlen:

St. Antonius Wallfahrtskirche

Nach Plänen des italienischen Baumeisters Antonie Petrini ist die Klosterkirche von 1670 - 1677 mit einfacher Ausstattung entstanden. 1765 erfolgte eine grundlegende Umgestaltung durch die Franziskaner, die bis heute nahezu erhalten blieb. Der Hochaltar, die 4 Nebenaltäre bilden ein wunderbares Ensemble. Das zentrale Bild zeigt die Verehrung des hl. Wundertäters Antonius.

Öffnungszeiten

Nach vorheriger Anmeldung

Detailinformationen

  • Kirche
  • katholisch

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

St. Antonius Wallfahrtskirche

Untertor
37339 Worbis

Telefon: +49 (0) 36074 94820

Ortsinformationen

Anreise

Unterkünfte in der Nähe