Seite empfehlen:

Sommerpalais mit Satiricum Greiz

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

Wer damals als Fürst etwas auf sich hielt, benötigte natürlich auch eine angemessene Bleibe für den Sommer. Das dachte sich auch Fürst Heinrich XI. Reuß (1722–1800) und ließ sich 1768/69 ein Sommerpalais im Stile der Frühklassizistik errichten. Heute können Besucher die umfangreiche »Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung Greiz« des Fürstenhauses in verschiedenen Räumen des Sommerpalais bewundern. In den ehemaligen Wohnräumen der fürstlichen Familie sind heute die Bibliothek, der Leseraum und die Restaurierungswerkstatt untergebracht. Die umfangreiche Hofbibliothek umfasst heute rund 35 000 Bände des 16. bis 21. Jh., darunter theologische, historische und naturwissenschaftliche Werke, Enzyklopädien und Literaturzeitschriften. Teil der Sammlung ist auch der umfangreiche Bestand an Kupferstichen aus dem 16. bis 18. Jh.

Der wertvollste Teil und Glanzpunkt dieser Sammlung ist der Nachlass der englischen Prinzessin Elizabeth (1770–1840). Darin sind so seltene Stücke erhalten geblieben wie eine aus sechs Bänden bestehende illustrierte Geschichte Englands. Ein dritter Sammlungsschwerpunkt ist das »Greizer Satiricum«, eine 1975 gegründete Sammlung historischer und zeitgenössischer Karikaturen. Wechselnde Ausstellungen zu dieser Sammlung sind in der ehemaligen Orangerie im heutigen Gartensaal zu bewundern, der Ort zahlreicher Konzerte und anderer Veranstaltungen ist. Zum Lustwandeln lädt der Greizer Park ein. Der ehemalige Küchen- und Baumgarten wurde ab 1800 nach englischem Vorbild neu angelegt. Nordwestlich des Sommerpalais befindet sich das sogenannte Küchenhaus, im Erdgeschoss kann man im Café bei Speis und Trank nach einer ausgedehnten Tour durch den Park neue Kräfte sammeln.

Öffnungszeiten

Dienstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Oster- und Pfingstmontag geöffnet
24./25./31.12. und 1.1. geschlossen

Oktober - März Di-So 10.00-16.00 Uhr

Detailinformationen

  • Klassizismus

Service

  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Sommerpalais

im Greizer Park
07973 Greiz

Telefon: +49 (0) 3661-70580
Fax: +49 (0) 3661-705825

Ortsinformationen

Anreise