Seite empfehlen:

Sömmerda

Sömmerda liegt inmitten des ländlich geprägten Landkreises Sömmerda. Im Jahre 876 bereits das erste Mal urkundlich erwähnt, findet der interessierte Besucher auch heute noch Zeitzeugen der bewegten Geschichte Sömmerdas, wie z.B. die Reste der Stadtmauer und dazugehöriger Wehrtürmchen. Maßgebliche Bedeutung errang das Ackerbürgerstädtchen zur Zeit der industriellen Revolution. Über die Entwicklung des heutigen Industriestandortes, die Nicolaus von Dreyse mit der Erfindung des Zündnadelgewehres maßgeblich beeinflusste, informiert das Dreysemuseum. Mit seinen Park- und Grünanlagen, die zum Spazieren gehen einladen, verzaubert Sömmerda seine Besucher mit ländlich-lieblichem Charme. Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen locken jedes Jahr viele Gäste in die Kreisstadt.

Kommentare

Lage

Kontakt

Tourist Information Sömmerda

Marktstraße 1
99610 Sömmerda

Telefon: +49 (0) 3634 350350
Fax: +49 (0) 3634 350351

Anreise