Seite empfehlen:

Siechhofskirche Ohrdruf

Vor den Toren Ohrdrufs, neben der Schleifmühle, wird in Unterlagen zur Geschichte Ohrdrufs der Siechenhof genannt. Der Siechenhof, ein Leprosorium, nahm Arme, Kranke und Siechende auf. 1529 wurde durch die Grafen von Gleichen der Bau einer Kapelle vor dem Siechenhaus angeordnet. 1603 wurde die kleine Kirche schließlich erbaut. Aus der ehemaligen Schlosskapelle des Schlosses Ehrenstein gelangte das Altarwerk in die Siechhofskirche, wo es sich bis heute befindet.

Öffnungszeiten

Melden Sie Ihren Besuch im Pfarramt an.

Service

  • Sprache: deutsch
  • Bus-Parkplätze: 5

Kommentare

Lage

Kontakt

Siechhofskirche

Gothaer Straße
99885 Ohrdruf

Telefon: +49 (0) 3624 330210
Fax: +49 (0) 3624 313634

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.