Seite empfehlen:

7 Tage 7 Köpfe

Den Rennsteig authentisch erleben

Er ist einer der bekanntesten Fernwanderwege Deutschlands – und mit jährlich mehreren 100.000 Wanderern auch einer der beliebtesten: Der Rennsteig ist 169,3 Kilometer lang und verläuft entlang eines Gebirgskamms. Er führt durch den Thüringer Wald, den Frankenwald und das Thüringer Schiefergebirge und ist Deutschlands ältester Weit-Wanderweg. Ebenso interessant wie die Region sind auch die Menschen, die entlang des Rennsteigs wohnen. Auf den folgenden Seiten lernen Sie sieben Thüringer und ihre individuellen Verbindungen zum Rennsteig kennen und erhalten Tipps zu ausgewählten Etappen.

Etappe 1: Hörschel - Ruhla

Etappe 1: Hörschel - Ruhla

Los geht’s in Hörschel bei Eisenach. Von dort bis nach Ruhla, dem Ziel der ersten Etappe, sind es 19 Kilometer. Die mittelschwere Wanderstrecke, auf der rund 718 Höhenmeter überwunden werden müssen, können auch ungeübte Wanderer gut meistern.

mehr
Etappe 2: Ruhla - Ebertswiese

Etappe 2: Ruhla - Ebertswiese

Die zweite Etappe führt auf einer Strecke von insgesamt 25,4 Kilometern von Ruhla zur Ebertswiese. Dieser Ab- schnitt gilt als mittelschwere Wanderstrecke, auf der rund 1038 Höhenmeter überwunden werden müssen. In Kleinschmalkalden in der Nähe des Rennsteigs hat ein ungewöhnlicher Handwerksbetrieb seinen Sitz – die Venter Glocken.

mehr
Etappe 3: Ebertswiese - Oberhof

Etappe 3: Ebertswiese - Oberhof

Die dritte Etappe führt auf einer Strecke von 18,9 Kilometern von der Ebertswiese bis nach Oberhof. Unterwegs müssen auf diesem leichten Streckenabschnitt rund 692 Höhenmeter überwunden werden. In der DKB-Ski-ARENA in Oberhof treffen wir Ex-Biathlon-Weltstar Kati Wilhelm.

mehr
Etappe 4: Oberhof - Neustadt am Rennsteig

Etappe 4: Oberhof - Neustadt am Rennsteig

Die vierte Etappe führt über 26 Kilometer von Oberhof nach Neustadt am Rennsteig. Auf dem leichten bis mittelschweren Streckenabschnitt werden rund 589 Höhenmeter überwunden. Im Frühjahr findet hier der GutsMuths-Rennsteiglauf statt. In Schmiedefeld am Rennsteig treffen wir Bürgermeister und Freizeitsportler Marcus Clauder.

mehr
Etappe 5: Neustadt am Rennsteig - Limbach

Etappe 5: Neustadt am Rennsteig - Limbach

Die fünfte Etappe führt auf einer Strecke von 21,2 Kilometern von Neustadt am Rennsteig nach Limbach. Die 418 Höhenmeter meistern auch Anfänger mühelos. In Scheibe-Alsbach hat sich Jungunternehmer Heinrich Meusel ein kleines Heu-Imperium aufgebaut.

mehr
Etappe 6: Limbach - Steinbach

Etappe 6: Limbach - Steinbach

Die sechste Etappe führt auf einer Strecke von 30 Kilometern von Limbach nach Steinbach am Wald. Auf dem leichten Streckenabschnitt müssen rund 476 Höhenmeter überwunden werden. In dem kleinen Ort Lauscha treffen wir Rita Worm, die Inhaberin der Farbglashütte Lauscha.

mehr
Etappe 7: Steinbach - Blankenstein

Etappe 7: Steinbach - Blankenstein

Die letzte Etappe führt auf einer Strecke von 29,3 Kilometern von Steinbach nach Blankenstein. Auf der leichten bis mittelschweren Wanderung gibt’s rund 566 Höhenmeter zu überwinden. In Bad Lobenstein treffen wir den Medienpädagogen Karsten Anders von der Rennsteigakademie Q3.

mehr

Kommentare

ThüringenCard

ThüringenCard

Ob Baumkronenpfad, Toskana Therme oder Wartburg - mit der ThüringenCard genießen Sie freien Eintritt zu über 200 Ausflugszielen. mehr