Seite empfehlen:

Schloss "Glücksburg" Römhild

Das römhilder Schloss ist ein großzügig angelegter, um zwei Höfe gruppierter, überwiegend spätgotischer Bau. Das 500-jährige Schloss war ehemals Residenz der Henneberger Grafen der römhilder Linie und des Herzogs Heinrich von Sachsen-Römhild. Es diente auch als Kriegerwaisenheim. Der hintere Teil des Schlosses ist heute Museum.

Öffnungszeiten

Dienstag: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

verkürzte Öffnungszeiten im Winter (Nov.-März)

Detailinformationen

  • Gotik

Service

  • Führung ohne Anmeldung
  • Restaurant
  • Sprache: deutsch, englisch
  • Bus-Parkplätze: 1

Kommentare

Lage

Kontakt

Schloss

Griebelstraße
98630 Römhild

Telefon: +49 (0) 36948 88140
Fax: +49 (0) 36948 88122

Ortsinformationen

Anreise

Unterkünfte in der Nähe