Seite empfehlen:

Schloss Belvedere

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

In dem eleganten Lustschlösschen aus dem 18. Jahrhundert wird eine Auswahl von exquisitem Kunsthandwerk mit kostbaren Porzellanen, Fayencen, Gläsern, erlesenen Möbeln und Serpentinobjekten des späten 17. bis 19. Jahrhunderts präsentiert. Der Festsaal, der Silberne Salon und die seitlichen Pavillons sind in den letzten Jahren mit großem Aufwand restauriert worden. Die Bestände an Porzellanen und Glaskunst gehen auf die Ausstattung der herzoglichen Schlösser zurück. Eine ständige Ausstellung zeigt die Gartenkunst zur Zeit des Erbauers Herzog Ernst August. Das Schloss ist von einem Landschaftspark nachklassisch-romantischer Prägung umgeben.

UNESCO Welterbe

Das Schloss Belvedere ist Teil des UNESCO Welterbes "Klassisches Weimar", das als einzigartiges Zeugnis der Kulturepoche Weimarer Klassik die herausragende Rolle Weimars als Geisteszentrum im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert widerspiegelt.

Weitere UNESCO Welterbestätten in Thüringen finden Sie unter unesco.thueringen-entdecken.de.

Öffnungszeiten

Letzter So im März - letzter Sa im Okt.:
Di-So 10-18 Uhr

Orangerie Belvedere: geöffnet 01.01. bis 24.03.2018 8:00 - 18:00 sowie 25.03. bis 27.10.2018 8:00 bis 21:00 Uhr

Abweichende Öffnungszeiten an Feiertagen entnehmen Sie bitte dieser Seite.

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Klassik Stiftung Weimar

99425 Weimar

Telefon: +49 (0) 3643 54 54 00
Fax: +49 (0) 3643 41 98 16

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.