Seite empfehlen:

Rosatal Radweg

Höhe und Position

Der Rosatal-Radwanderweg verbindet den Werratalradweg in Wernshausen und den Feldatal-Radwanderweg in Urnshausen. Vom Startpunkt in Wernshausen, verläuft dieser Radwanderweg auf einem gut ausgebauten Waldweg nach Helmers. Dort lohnt sich ein Besuch der Burgruine Frankenburg. Über Georgenzell geht es weiter nach Rosa. Auf dem Weg nach Roßdorf erfährt man, warum die Rhön das "Land der offenen Fernen" genannt wird. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke in die Rhön. In Roßdorf lädt das Renaissanceschloss zu einem Besuch ein. Vorbei an den romantischen Seen der Bernhäuser und Roßdorfer Kutte erreichen Sie nach 17 zurückgelegten Kilometern das Örtchen Bernshausen mit der Stockborn-Pferderanch und Urnshausen mit dem nahegelegenen Naherholungsgebiet Schönsee.

Verlauf des Radweges
Wernshausen - Ortsstraße - Waldweg nach Helmers (Burgruine) - Waldweg nach Georgenzell - Wiesenweg nach Rosa -  Blick auf die südliche Vorderrhön mit dem Gebaberg - Rossdorf (Kriegsschauplatz Schlacht am Nebelberg 1866) - Ortsverbindungsstraße nach Bernshausen - Urnshausen

 

 

 

 

Unterkünfte

Kommentare

Routendaten

  • Gesamtlänge: 21 km
  • Länge in Thüringen: 21 km
  • Ausgangspunkt in Thüringen: Wernshausen
  • Endpunkt in Thüringen: Urnshausen
  • Höhenunterschied: 260 bis 430 m über NN
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Beschaffenheit des Weges: 9 km Asphalt, 1 km Pflasterstraße, 5 km Schotter, 5 km Wald-Wiesenweg

Radroutenplaner

Den detaillierten Streckenverlauf können Sie hier einsehen: zur Route