Seite empfehlen:

Historisches Rathaus Gotha

Das rote Rathaus ist der unübersehbare Mittelpunkt des Hauptmarktes und teilt den innerstädtischen Platz in den oberen und den unteren Hauptmarkt, der früher Jacobsplatz genannt wurde. Das Rathaus wurde 1567 nach dem Grumbachschen Händeln als massives Kaufhaus mit Läden im Erdgeschoss errichtet und diente Herzog Ernst dem Frommen während des Baus von Schloss Friedenstein als Wohnstätte. Heute ist das malerische Renaissance-Gebäude Sitz des Oberbürgermeisters und des Standesamtes.

Das Team von Gotha adelt - Tourist-Information & Shop steht Ihnen gern für weitere Informationen (Telefon: 0 36 21 / 510 450) zur Verfügung.

 

Öffnungszeiten

Steigen Sie auf den Rathausturm und genießen Sie den Blick über die Dächer der Stadt.

April - Oktober
täglich geöffnet: 11.00 - 18.00 Uhr

 

 

Detailinformationen

  • Renaissance

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Historisches Rathaus Gotha

Hauptmarkt 1
99867 Gotha

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.