Seite empfehlen:

Tourentipps

Tourentipps

Auf den Spuren des „erwürgten Mockerls“

Begeben Sie sich auf die Spuren des „erwürgten Mockerls“ und fahren Sie mit dem Rad über den Rennsteig ins Tettau- und Haßlachtal. Über 400 Höhenmeter sind auf dieser Route zu überwinden. Auf Ihrer Fahr…

  • Start: Spechtsbrunn bzw. Steinbach am Wald (Bayern)
  • Ziel: Heinersdorf bzw. Kronach (Bayern)
  • Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer
  • Wegelänge: 44 km
mehr
Auf Zeitreise nach „Little Berlin“

Die Erlebnisroute kreuzt die 3 Bundesländer Thüringen, Bayern und Sachsen. Sie beginnt am geschichtsträchtigen Bahnhof von Hof. Durch das Saaletal fahren Sie weiter ins flachhügelige Bayerische Vogtland. Auf der Strecke w…

  • Start: Mödlareuth oder Hof (Bayern)
  • Ziel: Blankenstein oder Bad Steben (Bayern)
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
  • Wegelänge: 57 km
mehr
Berg- und Talfahrt am Saale-Radwanderweg

Der Radweg führt von Saalburg nach Burgk mit gleichnamigem Jagd- und Lustschloss. Von hier aus folgen Sie dem Radweg bis ins Städtchen Ziegenrück. Technisch Interessierte sollten einen Besuch im Wasserkraftmuseum nicht verpass…

  • Start: Saalfeld – Ziegenrück
  • Ziel: Saalburg
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
  • Wegelänge: 75 km
mehr
Drei Talsperrentour

Von Oberhof aus geht es hinunter zur Lütschetalsperre. Der Stausee wurde 1935 bis 1937 durch die Reichsbahndirektion Erfurt erbaut. Grund war das kalkfreie Wasser, womit die Dampflokomotiven in Erfurt und Arnstadt versorgt werden konnte…

  • Start: Oberhof-Lütschetalsperre-Ohrastausee
  • Ziel: Schmalwassertalsperre-Oberhof
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Wegelänge: 45 km
mehr
Durch den idyllischen Franken(ur)wald

Erkunden Sie die außergewöhnliche Naturlandschaft der Grenzregion mit dem Rad. Auf Ihrer Tour am Grünen Band über den Rennsteig ins Selbitz- und Saaletal radeln Sie durch das europäische Vogelschutzgebiet „F…

  • Start: Lehesten oder Steinbach am Wald (Bayern)
  • Ziel: Blankenstein oder Bad Steben (Bayern)
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Wegelänge: 39 km
mehr
Gipfelstürmer auf dem Weg von Oberhof nach Neuhaus am Rennweg

Vom weltbekannten Wintersportort mit der DKB-Skisport-Halle, verschiedenen Mountainbike-Touren und Hochseilgarten führt Sie der Rennsteig-Radwanderweg zum Schneekopf mit Kletterturm. Geben Sie sich dem Höhenrausch hin, erk…

  • Start: Oberhof
  • Ziel: Neuhaus am Rennweg
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
  • Wegelänge: 62,7 km
mehr
Höhenluft schnuppern auf dem Rennsteig-Radwanderweg

Eine sportliche Herausforderung ist die Strecke von Hörschel nach Oberhof. Über 700 Höhenmeter gilt es auf dem Weg über die Hohe Sonne und den Kleinen Inselsberg zu bezwingen, bevor Sie auf dem Großen Inselsberg (916…

  • Start: Hörschel
  • Ziel: Oberhof
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
  • Wegelänge: 70,7 km
mehr
Mit olympischem Geist auf der Sportstättentour

In der WM-Ferienregion Oberhof werden sieben olympische Wintersportdisziplinen ganzjährig trainiert. Auf den Sprungschanzen, in der DKB-Ski-Arena oder auf der WM-Rennschlittenbahn ist deshalb auch im Grünen etwas los. Diese Einmali…

  • Start: Oberhof-Sportstätten
  • Ziel: Schneekopf (978m)-Oberhof
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Wegelänge: 31 km
mehr
Sportliche Herausforderung auf dem Elster-Radweg

Von der malerisch gelegenen Park- und Schlossstadt Greiz führt Sie diese anspruchsvolle Radtour zunächst nach Berga, wo die Clodramühle zum Verweilen einlädt. Von hier geht es weiter durch das malerische Elstertal bis nac…

  • Start: Greiz
  • Ziel: Wünschendorf
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Wegelänge: 24 km
mehr

Verbinden Sie Kultur und Genuss auf einer gemütlichen Radtour auf dem Herkules-Wartburg-Radweg von Eisenach nach Creuzburg. Beginnend am Fuße der Wartburg, der einstigen Heimat der heiligen Elisabeth und der Wirkungsstätte Mar…

  • Start: Eisenach
  • Ziel: Creuzburg
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Wegelänge: 20 km
mehr
Barbarossas Geheimnis

Einmal rund um das sagenumwobene Kyffhäuser-Gebirge: Der Kyffhäuser-Radweg führt auf einer Länge von 43 km vom Soleheilbad Bad Frankenhausen über Kelbra und Tilleda und weiter an der Ostflanke des Gebirges über …

  • Start: Bad Frankenhausen
  • Ziel: Bad Frankenhausen
  • Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
  • Wegelänge: 43 km
mehr
Von Goethes Gartenhaus zu Gartenhaus

RadKulturTour - Von Goethes Gartenhaus zu Gartenhaus. Es erwartet Sie eine reizvolle Strecke entlang kleiner Dörfer, die sehr oft vom klassischen Weimar geprägt sind: Tiefurt mit Schloss und Park, Kromsdorf mit malerischem Renaissa…

  • Start: Weimar
  • Ziel: Bad Sulza
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Wegelänge: 39 km
mehr
Zeitreise an der Saale -  von der Moderne zur  Renaissance

Radeln Sie von der lebendigen und modernen Universitätsstadt Jena nach Dorndorf. Schon von Weitem grüßen die Dornburger Schlösser von einem Muschelkalkfelsen.

Die Auffahrt nach Dornburg zu den Schl…

  • Start: Jena
  • Ziel: Camburg
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Wegelänge: 21 km
mehr
Zu Besuch bei Bach und Luther

Beginnen Sie Ihre abwechslungsreiche Radtour in der ältesten urkundlich erwähnten Stadt Thüringens - in Arnstadt. Lohnenswert ist ein Besuch der Bachkirche oder der berühmten Puppenstadt „Mon Plaisir“, die Sie au…

  • Start: Arnstadt
  • Ziel: Erfurt
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Wegelänge: 22 km
mehr
Eine märchenhafte Radtour mit Besuch der Zauberwelt

Die Tour beginnt in der Stadt, die einst Wiege von Meyers Lexikon war: Hildburghausen. Sie fahren vobei am Hennebergischen Museum Kloster Veßra, durchqueren Themar und erreichen bald die südthüringer Metropole und Kulturstadt …

  • Start: Hildburghausen
  • Ziel: Meiningen - Wasungen
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Wegelänge: 55 km
mehr
Eisenbahnen auf dem Unstrut-Radweg

Ein spritziges Vergnügen zu Beginn Ihrer Radtour auf dem Unstrut-Radweg bieten der Salinenpark mit Schwimmbad und die Solequelle im Parkfriedhof. Radeln Sie vorbei am Wehr in Ritterburg Richtung Wiehe. Hier erwartet Sie eine der&nbs…

  • Start: Artern
  • Ziel: Wiehe
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Wegelänge: 17 km
mehr
Rosatal Radweg

Der Rosatal-Radweg ist die Verbindung zwischen dem Werratalweg in Wernshausen und dem Feldatalweg in Urnshausen. Eine Markierung ist noch nicht vorhanden.

Verlauf des Radweges
Wernsha…

  • Start: Wernshausen
  • Ziel: Urnshausen
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Wegelänge: 21 km
mehr
Von Höhlenforschern, Drachen und Spielern

Eingebettet in das Tal der Weißen Elster liegt die Stadt Gera. Besuchen Sie die Burgruine Osterstein und das Otto-Dix-Haus und gehen Sie im historischen Labyrinth unterirdischer Gänge (die Höhler) auf Entdeckungstour. Weiter g…

  • Start: Gera
  • Ziel: Altenburg
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Wegelänge: 43 km
mehr
Wipfelstürmer im  Nationalpark Hainich

Die Gelbe Route im Nationalpark Hainich führt von Creuzburg nach Bad Langensalza. Radeln Sie von der historischen Werrabrücke nach Bischofroda mit seinem schönen Ortskern und dem reizvollen Schloss.Weiter geht es innerhalb des Nationa…

  • Start: Creuzburg
  • Ziel: Bad Langensalza
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Wegelänge: 37 km
mehr

Auf unseren Kultur- und Genusstouren radeln Sie zu den schönsten Städten Thüringens und begegnen den "Weltgeistern" wie Goethe, Schiller und Luther. Familien mit Kindern entdecken auf sicheren Radwegen märchenhafte Höhlen und werden in den Baumkronen des Hainich zum "Wipfelstürmer". Sportlich ambitionierte Radfahrer und Mountainbiker können sich bei steilen Anstiegen und rasanten Abfahrten testen.

Kommentare

Webshop

Reiseliteratur, geografische Karten, Souvenirs und die ThüringenCard zum Shop