Seite empfehlen:

Otto-Knöpfer-Haus

Ausgezeichent mit dem Denkmalpreis des Ilm-Kreises 2008

Otto Knöpfer (1911-1993), einer der bekanntesten Thüringer Landschaftsmaler, wuchs in diesem typischen mittelthüringischen Kleinstbauernhaus auf. Haus und Garten, das dörfliche Umfeld, sowie die Drei-Gleichen-Gegend prägten lebenslang seine Kunst. Im Mai 2008 wurde das Otto-Knöpfer-Haus nach zweijähriger Sanierungszeit unter denkmalschutzrechtlichen Grundsätzen seiner Bestimmung übergeben. Seitdem  ist es unter dem Leitgedanken „Informations-Ausstellungs- und Begegnungsstätte“ geöffnet und zieht nicht nur Gäste aus der Umgebung, sondern  aus dem ganzen Bundesgebiet an.

Öffnungszeiten

Sonntag: 11:00 Uhr - 17:00 Uhr

Das Haus ist vom 3. Sonntag im Mai bis einschließlich 03. Oktober jeden Jahres und nach Vereinbarung geöffnet.

Weitere Öffnungszeiten (z.B. an Feiertagen) werden rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben.

Detailinformationen

  • Kunst

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Führung ohne Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Otto-Knöpfer-Haus

Arnstädter-Str.32
99334 Amt Wachsenburg OT Holzhausen

Telefon: +49 (0) 3628-46886

Ansprechpartner(in): Frau Gerlinde Menke

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.