Seite empfehlen:

Raus ins Grüne: Osterferien in Thüringen

Bald erwacht die Natur aus ihrem Winterschlaf und erste Frühlingsboten zeigen sich in bunten Farben. Die Sehnsucht nach Sonne, frischem Grün und gesunder Luft zieht die Menschen in die Natur. Nun heißt es, die ersten Wanderungen, Radtouren und Ausflüge für den Osterurlaub zu planen. Wir zeigen Ihnen, wo Sie dem Frühling in Thüringen am besten auf die Spur kommen und empfehlen Ihnen ausgewählte Top Gastgeber für einen rundum-sorglos-Urlaub.

Blütenteppiche, soweit das Auge reicht

Die ersten Sonnenstrahlen im zeitigen Frühjahr holen auch den Nationalpark Hainich aus seiner Winterruhe. Noch bevor das erste zarte Grün in den mächtigen Kronen der Rotbuchen sprießt, überziehen den Waldboden zahllose Frühblüher: Mal im Violett der Leberblümchen, mal im Weiß der Märzenbecher und Buschwindröschen. Im Mai weht dann auch der unverkennbare, leicht knoblauchartige Duft des Bärlauches über große Flächen des Hainichs. Wandern Sie durch diesen Urwald mitten in Deutschland mit seinem Baumkronenpfad, dem Naturparkzentrum, der Wurzelhöhle und dem Wildkatzendorf Hütscheroda.

 

 

TOP Gastgeber Hainichhöfe Chalets an der FuchsfarmF****

In unmittelbarer Nähe des Nationalparks Hainich heißen Sie die luxuriösen Hainichhöfe Chalets willkommen. „Loslassen ist der Schlüssel zum Glück“ – dieses Sprichwort ziert das Schlüsselbrett beim Betreten der Chalets und lädt von der ersten Minute an zum Abschalten und Genießen ein.

Mythos Rennsteig

In Sachen Naturerlebnis ist und bleibt der Rennsteig im Thüringer Wald die Nummer eins. Wenn im Frühjahr die Wandersaison beginnt, tummeln sich sportliche Urlauber und aktive Naturliebhaber gleichermaßen auf den knapp 170 Kilometern von der Werra bis zur Saale. Als "Rennsteig-Leitern" gekennzeichnete Strecken ermöglichen individuelle Abstecher in die Seitentäler links und rechts des Weges. Eine traumhafte Fernsicht verspricht der Aufstieg auf den Großen Inselsberg (916,5 m) - bei gutem Wetter kann man bis zum Brocken im Harz schauen. Spüren Sie dem Mythos des Höhenwanderweges nach!


 

TOP Gastgeber Haus Rennsteigrose

Urgemütlich ist dieses Kleinod in Limbach inmitten des Thüringer Waldes. Erleben Sie erholsame Urlaubstage in den Ferienwohnungen des romantischen Fachwerkhauses mit weiten Wäldern und bunten Bergwiesen in der Umgebung. Frische Kräuter aus dem Garten und selbstgemachte Aufstriche auf dem Tisch. Ein fröhliches Lächeln zur Begrüßung am Morgen. – Ein gelebter Traum im Haus Rennsteigrose.

Golferlebnis vor den Toren Weimars

Ein Golfparadies inmitten traumhafter Natur finden Sie vor den Toren Weimars. Das Golf Resort Weimarer Land ist die größte Golfanlage Mitteldeutschlands und bietet auf 36 Bahnen in drei möglichen 18-Loch Kombinationen einzigartige Golferlebnisse für Spieler aller Klassen. Ihre Kinder erleben derweil unter professioneller Betreuung im RabbitClub abwechslungsreiche Unterhaltung und viel Aktivität. Die umgebende Landschaft des Resorts bietet hervorragende Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren, die nahegelegenen Städte Weimar und Erfurt laden zum Bummeln ein.

 

 

TOP Gastgeber Spa & Golf Resort Weimarer Land

Inmitten der Golfanlage liegt das Spa & Golf Resort Weimarer Land. Das luxuriöse Hideaway bietet alles, was das Urlaubsherz begehrt: großzügiger Spa- und Wellnessbereich, Gourmetrestaurant und Panoramaterrasse für Sonnenanbeter. Obendrein spürt man das besondere Charisma eines ehemaligen Gutshofes.

Aktive Erholung im Saaletal

Mal ruhig dahinfließend, mal schäumend über Wehre spritzend führt die Saale auf ihrem Verlauf durch Thüringen an traumhaften Kulturlandschaften vorbei. Angefangen von den malerischen Stauseen im Schiefergebirge, vorbei an stolzen Burgen und Schlössern bis hinein in die Weinbauregion Saale-Unstrut entdecken Sie das Saaletal mit dem Kanu, per Rad oder zu Fuß. Der Wechsel zwischen abgeschiedenen, idyllischen Naturgebieten und quirligen Städten garantiert einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub.

 


 

TOP Gastgeber Landhotel & Restaurant Kains Hof ***S

Als verträumtes Urlaubsdomizil im Flair des ländlichen Saaletals verwöhnt das Landhotel & Restaurant Kains Hof in Uhlstädt-Kirchhasel seine Gäste. Hier wird nur mit frischen Zutaten gekocht. Kräuter, Wildspezialitäten und herzhafte Wurstwaren kommen von privat geführten Höfen aus der Umgebung. Spritztouren auf dem Motorrad sind eine weitere Spezialität des Hauses – und eine persönliche Leidenschaft des Gastgeberpaares. Wer sich lieber für gemütliche Stunden auf dem Wasser entscheidet, findet gleich um die Ecke des Hotels Einstiegstelle und Kanuverleih.

Kommentare

Frühlingszauber in Bad Langensalza

Frühlingszauber in Bad Langensalza

Japan zur Kirschblüte ist der Traum vieler. Aber was wäre, wenn man gar nicht in einen Flieger Richtung Tokio steigen müsste, sondern auch in Thüringen ein klassisches Hanami genießen könnte? mehr lesen im Thüringen-Blog

Ostern in Thüringen

Ostern in Thüringen

Märkte, Feste und Veranstaltungen

Bunte Ostermärkte und Frühlingsfeste, geführte Spaziergänge, Konzerte und kreative Angebote für Kinder stehen in der Osterzeit in Thüringen auf dem Programm. Veranstaltungs-Tipps

Ritter- und Passionsspiele

Ritter- und Passionsspiele

14.-17.04.2017, Leuchtenburg

Neben den mittelalterlichen Ritterspielen, Theater und Musikklängen im Burghof lädt auch die Ausstellung "Porzellanwelten Leuchtenburg" auf eine Zeitreise ein. mehr

24. MDR-Osterspaziergang

24. MDR-Osterspaziergang

16.04.2017, Schalkau

MDR Thüringen lädt am Ostersonntag wieder traditionell zum Wandern ein. Drei Touren von 3,5 bis 17 kilometern führen Sie durch das Schaumberger Land am Südhang des Thüringer Waldes. www.mdr.de