Seite empfehlen:

Öffentliche Stadtführung Arnstadt

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt

kostenlose Teilnahme

jetzt bestellen

Die erste urkundliche Erwähnung Arnstadts geht auf das Jahr 704 zurück - Arnstadt kann sich somit die Medaille als Thüringens ältester Ort ans Revers heften. Dieser langen Historie begegnet man auf einem Stadtrundgang auf Schritt und Tritt. Vorbei an zahlreichen Brunnen und historischen Fachwerkhäusern wie der Papiermühle, gelangt man zu sakralen Bauten wie der romantisch-gotischen Liebfrauenkirche und der Bachkirche. Hier war der junge Johann Sebastian Bach von 1703 bis 1707 als Organist und Kantor tätig. Martin Luther weilte 1506 im damaligen Franziskanerkloster, aus dem die heutige Oberkirche (Barfüßerkirche) hervorging.

Detailinformationen

  • Sprachen: deutsch
  • Termine: April bis Oktober jeden Samstag um 11 Uhr.
  • Treffpunkt: Tourist-Information

Service

  • Führung ohne Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Barrierefreiheit

Informationen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Informationen für Gäste mit Gehbehinderung Bequem unterwegs für alle Generationen

Kommentare

Lage

Kontakt

Tourist-Information

Markt 1
99310 Arnstadt

Telefon: +49 (0) 3628 602049
Fax: +49 (0) 3628 661847

Ansprechpartner(in): Tourist-Information

Ortsinformationen

Anreise