Seite empfehlen:

Neudietendorf

Die Gemeinde Neudietendorf erstreckt sich auf einem Gebiet nördlich und südlich des Flusses Apfelstädt, der Ortsteil Kornhochheim liegt etwa 1 km in südlicher Richtung. Der fruchtbare Boden war schon immer eine gute Voraussetzung für Ackerbau und Viehzucht. Schon im Mittelalter stellte die Kulturpflanze Waid einen wichtigen Erwerbszweig. Noch heute finden wir auf dem Waidplatz eine gut erhaltene hnistorische Waidmühle. Neben dem Waidanbau bestimmte auch die Herstellung von "Aromatique" die wirtschaftliche Entwicklung. Die Herrnhuter Brüdergemeinde in Neudietendorf ist ein Teil der wletweiten Brüder-Unität. 1743 siedelten sich die ersten Glieder und Freunde der Brüdergemeinde hier an. Das Zizendorfhaus ist heute Tagungsheim der Ev.-Luth. Kirche. Ein Denkmal würdigt den Gründer der Brüdergemeinde Nikolaus Ludwig von Zinzendorf.

Kommentare

Lage

Kontakt

VG Nesse-Apfelstädt-Gemeinden

Zinzendorfstr. 1
99192 Neudietendorf

Telefon: +49 (0) 36202 840-10
Fax: +49 (0) 36202 84011

Anreise