Seite empfehlen:

Nachtwächter-Geschichten

Kommen Sie mit auf eine nächtliche Tour durch Geras Gassen und begleiten Sie unseren Nachtwächter auf seinem Weg innerhalb der alten Stadtmauer! Zur Dämmerung und im Schein der Laterne entdecken Sie historische Plätze und lauschen so manchen Geschichten und wahren Begebenheiten über die Stadt, ihre Bewohner und Herrscher.
Wollten Sie schon immer wissen wo es früher in Gera gespukt haben soll, wer am Stadtbrand von 1780 Schuld ist und wer der Mann mit dem Löwen auf dem Markt wirklich ist? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Der Nachtwächter wartet an der Straßenbahnhaltestelle Sorge/Markt auf Sie. Dauer ca.1,5 Stunden.

Detailinformationen

  • Termine: Mai bis Oktober, jeden ersten Freitag im Monat, 21 Uhr
  • Treffpunkt: ab Straßenbahnhaltestelle Sorge/Markt

Service

  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Gera-Information

Burgkeller | Markt 1a
07545 Gera

Telefon: +49 (0) 365 838 11 11
Fax: +49 (0) 365 838 11 15

Ortsinformationen

Anreise