Seite empfehlen:

Öffentliche Nachtwächter-Führung

In der Dämmerung durch Weimars Gassen

Was oft und gern von Gruppen gebucht wird, gibt es jetzt als öffentliche Führung jeden Freitag, 21 Uhr: Der Rundgang mit dem Nachtwächter durch das abendliche Weimar. Die Teilnehmer erleben eine Zeitreise durch die wechselvolle Geschichte Weimars. Vom Mittelalter bis in die Neuzeit reichen die Geschichten, Anekdoten und überlieferten Begebenheiten, die der passend kostümierte Stadtführer im Laternenschein zum Besten gibt. Früher hatte der Nachtwächter viele Funktionen und kannte sich aus in Freuden und Nöten der Bürger, wusste auch über ihre Lebensumstände Bescheid. Ein Teil seines Wissens gibt er in den Rundgängen preis.

Dauer: ca. 1,5 h

Detailinformationen

  • Termine: Mai bis Oktober, jeden Freitag 21.00 Uhr
  • Treffpunkt: Tourist-Information

Service

  • Führung ohne Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Tourist-Information

Markt 10
99423 Weimar

Telefon: +49 (0) 3643-7450

Ortsinformationen

Anreise