Seite empfehlen:

Museum für Naturkunde Gera

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

Das Museum für Naturkunde befindet sich im ältesten erhaltenen Bürgerhaus Geras, im sogenannten „Schreiberschen Haus“, das 1686-1688 erbaut wurde. Es überstand 1780 als einziges Gebäude den Großen Stadtbrand in Gera. Neben ständig wechselnden naturkundlichen Sonderausstellungen bietet die Dauerausstellung einen Überblick zu den geologischen Grundlagen und zur Tier- sowie Pflanzenwelt Ostthüringens. Im tiefen Keller des Hauses, dem Höhler, werden attraktive Minerale von Fundstellen der ganzen Welt präsentiert. Im 2. OG befinden sich u. a. der prächtige Barocksaal und das historische Gelehrtenkabinett.
 

Öffnungszeiten

Mittwoch: 12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag: 12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Samstag: 12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sonntag: 12:00 Uhr - 17:00 Uhr

An Feiertagen von 12:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Detailinformationen

  • Naturkunde
  • Dauerausstellungen:Erlebnis Ostthüringen, Landschaftökologische Ausstellung, Vom Naturalienkabinett zum naturwissenschaftlichen Museum, Mineralien, Bausteine der Erdkruste, Kinderkabinett Schwalbennest.

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Museum für Naturkunde Gera

Nicolaiberg 3
07545 Gera

Telefon: +49 (0) 365 52003
Fax: +49 (0) 365 52025

Ortsinformationen

Anreise