Seite empfehlen:

Thüringer Museumspark Gehlberg

Immer einen Besuch wert ist der im Zentrum des Ortes gelegene Thüringer Museumspark Gehlberg, mit angeschlossenem Glasmuseum, Schneekopfkugelkabinett, Wilderermuseum und Heimatstube. Außerdem gibt es noch das Postamtsmuseum und ab September 2019 ein Wettermuseum zu erkunden. 

  • persönliche Betreuung und Führung
  • Entstehung und Entwicklung der Waldglashütte von 1645 bis heute
  • Erklärungen zum typischen thüringischen Handwerk und erbrachten Leistungen
  • Pionierarbeit bei Herstellung der ersten Röntgenröhren kurz nach der Entdeckung der Strahlen
  • Grand Prix in St. Louis 1904
  • das Leben der Glasmacher - Heimatstube
  • Schauvorführung

Im Glasstübchen kann ein persönliches Erinnerungsstück an den Besuch erworben werden. 

Öffnungszeiten

Mittwoch: 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag: 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag: 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Samstag: 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sonntag: 13:00 Uhr - 17:00 Uhr

Im November geschlossen!

Mai - Oktober bis 17.00 Uhr geöffnet
Dezember - April bis 16.00 Uhr geöffnet

Gruppen ab 15 Personen auch außerhalb dieser Zeiten nach Anmeldung!

Detailinformationen

  • Kultur/Geschichte
  • Kunst

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Führung ohne Anmeldung
  • Imbiss
  • Sprache: deutsch
  • Bus-Parkplätze: 1

Kommentare

Lage

Kontakt

Thüringer Museumspark Gehlberg

Glasmacherstr. 1
98559 Gehlberg

Telefon: +49 (0) 36845 50433
Telefon: +49 (0) 172-73764990
Fax: +49 (0) 36845 50077

Ortsinformationen

Anreise