Seite empfehlen:

Museum Burg Posterstein

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

Auf einem Felsvorsprung über dem Fluss Sprotte thront die Burg Posterstein aus dem 12. Jh. Im Museum erfährt man viel Wissenswertes über die Regionalgeschichte der Postersteiner Burgherren bis zur Salonkultur im frühen 19. Jh. Die Ausstellung über Herzogin Anna Dorothea von Kurland, die im benachbarten Löbichau einen Salon betrieb, ist einmalig. Der Abstieg ins Burgverlies ist ebenso Teil eines Besuchs wie die Besteigung des Bergfrieds mit seinem herrlichen Ausblick. Empfehlenswert ist ein Abstecher in die Burgkirche mit einmaligen Schnitzereien von Johannis Hopf.

Öffnungszeiten

Dienstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

November-Februar: Di-Fr 10.00 - 16.00 Uhr, Sa/So/Feiertag 10.00 - 17.00 Uhr, Himmelfahrt, Heiligabend, Silvester, Neujahrstag geschlossen

Detailinformationen

  • Kultur/Geschichte
  • Geologie der Region

Service

  • Führung ohne Anmeldung
  • Restaurant
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Museum Burg Posterstein

Burgberg 1
04626 Posterstein

Telefon: +49 (0) 34496 22595
Fax: +49 (0) 34496 23305

Ortsinformationen

Anreise