Seite empfehlen:

Märkte und Feste

Genießen, staunen, mitmachen: Das Land hat keine Sommerpause, und Winterruhe gibt´s in Thüringen auch nicht - dafür jede Menge Feste, Feiern und buntes Treiben.

Erlebnisbericht:
Eilet herbei … zum größten Mittelalterfest Ostdeutschlands

Wohlan, holde Mägde, feine Edelfrauen und wackere Mannsbilder!

Eilet herbei, so hieß es traditionell am letzten August-Wochenende. Salzaha, das heutige Bad Langensalza, begab sich auf eine grandiose Zeitreise und ich war live dabei.

Es war ein sommerlicher Morgen, die Gäste strömten gemächlich zum Stadttor von Salzaha, die einen in sommerlicher Tracht, aber sehr viel mehr noch in mittelalterlichen Gewändern, was sehr schön anzusehen war.

Dort angekommen, entrichtete ich einen kleinen Eintrittsobolus und dann stürzte mich in das Marktgetümmel. Stände mit Gewürzen, Kerzen, Met, Sole, Pfeil und Bogen boten sich hier und an einigen Ständen wurde bereits schon fleißig gefeilscht - man fühlte sich schnell wie in eine andere Zeit versetzt. Die gesamte Innenstadt mit ihren Gassen und Märkten hatte sich in einen großen, mittelalterlichen Markt verwandelt, der kaum wiederzuerkennen war. Insgesamt waren über 160 Handwerker und Händler gekommen und boten ihre Waren feil.

Die Atmosphäre war äußerst gesellig: Man traf sich, lachte viel, staunte und kam schnell miteinander ins Gespräch bei einem Schoppen Wein oder auch Mett. Letzteres genoss ich übrigens bei einem leckeren Mutzbraten direkt am Töpfermarkt.

Zudem bot das schönste und größte Mittelalterfest Mitteldeutschlands auf insgesamt 6 Bühnenstätten ein einzigartiges, umfangreiches Programm: allen voran mit Corvus Corax, den Königen der Spielleute sowie mit verschiedenen mittelalterlichen Musikgruppen wie z.B. Spellbound oder die Rabenbrüder. Seiltanz und Akrobatik präsentierten Mira Mas, das Theater Federgeist und andere. Für alle Kleineren sorgte die Hexe Chibraxa, das lustige Kinderschminken und die unzähligen Mittelalterlichen Fahrgeschäfte, die natürlich noch mit Handbetrieben wurden, für jede Menge Spaß und Freude bei den Kindern.

Langeweile kam hier keinesfalls auf, lediglich die Füße schmerzten ein wenig am Ende des Tages. Für mich stand auf jeden Fall fest, hierher muss ich wiederkommen. Im August 2018 mit Frau und Kind und vielleicht finden wir auch noch das passende Kostüm hierzu.

Thomas Knorr, Thüringer Tourismus GmbH

Märkte und Feste mit Tradition

22. Gothardusfest

04.-06.05.2018, Innenstadt Gotha
"Alpenpanorama - Gotha adel Liechtenstein, Österreich und die Schweiz"

25. Oldtimer-Schlosstreffen

01.-03.06.2018, Apolda
der Tradition des Rennautobaus in Apolda zwischen 1904 und 1928 folgend treffen sich jährlich begeisterte Oldtimerfans zu einer Fahrt durch das Weimarer Land

22. Thüringer Spargelfest

02.-03.06.2018, Herbsleben
neben dem Kauf Thüringer Qualitätsprodukte, regionaler Köstlichkeiten und schöner Dinge gibt es interessante Einblicke von der Feldproduktion bis zur Vermarktung dieses köstlichen Saisongemüses

43. Krämerbrückenfest

15.-17.06.2018, Erfurt
das größte Altstadtfest Thüringens sorgt rund um Erfurts berühmtes Wahrzeichen mit Gauklern und mittelalterlichen Klängen für ein unterhaltsames Wochenende

 

Finden Sie Märkte & Feste in ganz Thüringen:

Kommentare

Das dürfen Sie nicht verpassen!

Das dürfen Sie nicht verpassen!

Große Kunst, großer Oper, Spektakel an authentischen Plätzen oder unter freiem Himmel, Events von Weltklasse und vieles mehr - hier finden Sie unsere besten Veranstaltungstipps ... zu unseren Highlights