Seite empfehlen:

Thüringer Märkte und Feste

Erleben. Entdecken. Genießen.

Das Land hat keine Sommerpause, und Winterruhe gibt's in Thüringen auch nicht - dafür jede Menge Feste, Feiern und buntes Treiben.

Hier verzaubern uns zahlreiche Traditionsfeste mit ihren Bräuchen und wir entdecken Magie aus vergangenen Zeiten. So lassen wir uns das ganze Jahr über in den Bann von Mittelalterfesten ziehen oder erfahren von vermeintlich skurrilen Begebenheiten hinter einer bestimmten Festlichkeit. Regionale, bekannte Stars wie Bratwurst oder Kloß bekommen ihr eigenes Fest, wir zelebrieren Thüringer Handwerk, feiern Künstler, die in Thüringen weilten, oder begrüßen die Jahreszeiten mit herausragenden Feierlichkeiten.

Tauchen auch Sie ein und feiern Sie mit uns – in ganz Thüringen!

Zum größten Altstadtfest in Thüringen gibt es im mittelalterlichen Stadtkern Gaukler, Händler und Artisten für Kurzweil und Unterhaltung.

Kuriose Gestalten und magische Geschöpfe treiben ihr Unwesen auf den Plätzen und Gassen in Bad Langensalza zum Mittelalterstadtfest.

Zum Sommergewinn in Eisenach wird der Winter vertrieben – das Fest geht zurück auf einen heidnischen Brauchtum. Heute ist es eines der größten Frühlingsfeste.

Als "Viehe- und Zippel­marckt" ging der Zwiebelmarkt in Weimar zunächst in die Geschichts­bücher ein. Am zweiten Oktoberwochenende laden heute rund 600 Stände mit Zwiebelzöpfen, Handwerk und Leckereien ein.

Auf den verschiedenen Töpfermärkten in Thüringen schauen Sie den Töpfermeistern an der Drehscheibe über die Schulter und finden Ihr Lieblingsstück.

Zum Burgfest und Mittelaltermarkt auf der Veste Heldburg nehmen Sie Ritter, Gaukler, Spielleute, Handwerker und Händler mit auf eine unterhaltsame Zeitreise.

Von einem zum anderen Wahrzeichen der Stadt lädt der Erfurter Weihnachtsmarkt vom Domplatz bis zur Krämerbrücke ein. Verschiedene Märkte verzaubern Sie thüringenweit zur Weihnachtszeit.

Der Lenz lässt grüßen

Auch wenn es meist noch ungemütlich ist und die Sonne sich ziert, zieht es die Thüringer trotzdem nach draußen zum Feiern. Als Einstimmung auf die Frühlingszeit gibt's auch zum Jahresanfang das ein oder andere zu erleben.

Historischer Festumzug

22.02.2020, Wasungen
Der Karneval in Wasungen hat eine lange Tradition – erstmals erwähnt in 1524. Jedes Jahr verwandelt sich das Fachwerk-Städtchen zur Karnevalshochburg mit großem historischen Festumzug.

Närrisches Altstadtfest

23.02.2020, Erfurt
Die 5. Jahreszeit wird in der Hauptstadt mit dem 45. Erfurter Festumzug eingeläutet. Vom Domplatz aus ziehen lebhaft dekorierte Paradewagen, Närrinnen und Narren durch die Stadt.

Rostkultur – Thüringen glüht auf

21.03.2020, Erfurt
Beim offiziellen Angrillen auf dem Domplatz feiern die Thüringer die Eröffnung der Bratwurstsaison. Verschiedene regionale Rostbratwürste laden zum gemeinsamen Schlemmen ein.

Eisenacher Sommergewinn

20.03.-29.03.2020, Eisenach
Deutschlandweit einzigartig: Bei einem der größten Frühlingsfeste besiegt Frau Sunna den Winter. Höhepunkt ist der große Festumzug mit schmuckvollen Wagen durch die Eisenacher Altstadt.

Mittelalterliches Burgspektakel

21. & 22.03.2020, Weida
Lassen Sie sich entführen in die faszinierende Welt des Mittelalters auf der Osterburg zu Weida: historischer Markt mit Händlern und vorführendem Handwerk, Lagerleben und Ritterkampf, historische Musik, Gaukeley und Feuerzauber.

Erfurter Altstadtfrühling

28.03.-13.04.2020, Erfurt
Vor der Kulisse von Dom und Severi warten Fahrgeschäfte für Nervenkitzel und Spaß, zalhreiche Hütten zum süßen und herzhaften Schlemmen für eine frühlingshafte Zeit mit Familie und Freunden.

19. Thüringer Holzmarkt

04.04.2020, Jena
Zwischen Holzmarkt und Eichplatz hat sich der traditionelle Markt und Aktionstag fest etabliert. Neben Kunsthandwerksständen gibt es Shows, Aktionen für Kinder und Informationen rund ums Thema.

Tag des Thüringer Porzellans

04. & 05.04.2020, thüringenweit
Erleben Sie das besondere Traditionshandwerk in seinem Facettenreichtum mit spannenden Einblicken in die verschiedenen Manufakturen, Institute und Porzelliner, Museen und Ausstellungen.

13. Ostereiermarkt auf Schloss Friedenstein

04. & 05.04.2020, Gotha
Künstler verzieren mit verschiedenen Techniken nicht nur Hühner-, sondern auch Gänse oder Schwaneneier und bieten diese zum Kauf an. An einer Bastelstraße sind Groß und Klein selbst zum Verzieren eingeladen.

Ritter- und Passionsspiele auf der Leuchtenburg

10.-13.04.2020, Seitenroda
Handwerker, Gaukler und Musiker geben sich die Ehre und verwandeln die Leuchtenburg in eine mittelalterliche Erlebniswelt. Handwerke wie Korbflechten oder Töpfern probieren Sie hier selber aus.

Mühlhäuser Frühlingsfest

11.-19.04.2020, Mühlhausen
Eine Woche lang feiern Besucher den lang ersehnten Frühling mit Fahrgeschäften, kulinarischen Leckerbissen und Warengeschäften. Den krönenden Abschluss bildet ein Feuerwerk in Frühlingsfarben.

HANAMI Kirschblütenfest

19.04.2020, Bad Langensalza
Im Japanischen Garten wird die Schönheit der in Blüte stehenden Kirschbäume gefeiert. Viele Angebote bringen Ihnen die Japanische Tradition näher. Ein Höhepunkt ist die Krönung der Kirschblütenprinzessin Sakura und ihres Samurai.

Finden Sie Märkte & Feste in ganz Thüringen:

Kommentare

Das dürfen Sie nicht verpassen!

Das dürfen Sie nicht verpassen!

Große Kunst, große Oper, Spektakel an authentischen Plätzen oder unter freiem Himmel, Events von Weltklasse und vieles mehr – hier finden Sie unsere Veranstaltungs-Highlights in ganz Thüringen. zu unseren Tipps