Seite empfehlen:

Märchenpark

Der Märchenpark wurde an dem Bachlauf der Beek / Walse in Mackenrode errichtet. Mackenrode liegt an der Deutschen Märchenstraße. Am Märchenpark vorbei führt auch der überregionale Herkulesweg.

Im Märchenpark finden wir Märchenfiguren und -häuser aus Grimms Märchen, wie Hänsel und Gretel, Froschkönig, Tischlein deck dich, der Wolf und die sieben Geißlein und Rapunzel. Wir finden einen Märchenhügel vor mit vielen weiteren Märchenfiguren, Sitzgelegenheit und tollem Ausblick auf den Ort und die Landschaft, sowie einen Eingang zu einem Bergwerk. Es gibt einen Märchentunnel und ein Backhaus im Zentrum mit einem riesigen Backofen, der zum Kuchen backen bestens geeignet ist. Ein Grill ist neben dem Backhaus errichtet worden. Wer sich aber nicht selbst abmühen will, geht in das „Brandholz“, dort wo heute eine schöne Gaststätte steht und früher vielleicht das Rumpelstilzchen sein Versteck hatte.

Öffnungszeiten

geöffnet von April bis Oktober
täglich freier Zugang

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Café
  • Restaurant
  • Sprache: deutsch
  • Bus-Parkplätze: 2
  • PKW-Parkplätze: 25
  • familien- und kindergerecht
  • Für Kinder und Familien:

    Spielplatz, Sitzgelegenheiten, Kinderwagentauglich, Märchen der Brüder Grimm anschaulich, sehr detailgetreu, in der Nähe Naturlehr- und -lernpfad

Kommentare

Lage

Kontakt

Märchenpark Mackenrode / Gemeinde Mackenrode

Am Park
37318 Mackenrode

Telefon: +49 (0) 36087 90505
Telefon: +49 (0) 36087 90237
Fax: +49 (0) 36087 97760

Ansprechpartner(in): Herr Bernd Rosiak

Ortsinformationen

Anreise

Unterkünfte in der Nähe