Seite empfehlen:

Lutherweg von Eisenach nach Berka/Werra

Höhe und Position

Der Abschnitt Eisenach - Berka ist Teil der Reiseroute Martin Luthers im April/Mai 1521 von Wittenberg zum Reichstag nach Worms bzw. seiner Rückreise bis zu seiner "Entführung" in der Nähe von Eisenach.

Nach seinem Aufenthalt und seiner Rede auf dem Wormser Reichstag begab sich Luther am 26. April 1521 auf die Rückreise, auf der er am  02. Mai 1521 im Gasthof "Alter Stern" in Berka einkehrte. Am 04. Mai 1521 wurde Luther im Glasbachgrund bei Steinbach "entführt" und in "Schutzhaft" auf die Wartburg gebracht. Dort weilte er mehrere Monate und übersetzte während dessen "als Junker Jörg" das Neue Testament aus dem Griechischen ins Deutsche.

Der Legende nach soll der Teufel Martin Luther im Winter 1521/1522 in seiner Stube auf der Wartburg in Thüringen belästigt haben. Als der Mönch, vertieft in seine Arbeit, ein Kratzen und Schaben hörte, soll er beherzt nach dem Tintenfass gegriffen und gezielt nach der Teufelsfratze geworfen haben, um den zu verscheuchen, der ihn beim Übersetzen der Heiligen Schrift ins Deutsche so störte.

Tourentipps

Tour 1: Rund um den Ort der Schein-Entführung Martin Luthers auf die Wartburg empfehlen wir eine 14,5 km lange Wanderung auf einem Teilabschnitt des Lutherweges rund um Steinbach, dem Glasbachgrund mit Denkmal am Lutherborn bis hinauf auf den Rennsteig und zurück.

Tour 2: Der innerstädtische Luthererlebnispfad, beginnend an der Predigerkirche, will mit eindrucksvollen Bildern aus Luthers Biografie, Denksprüchen des Reformators und einem Blick in seine Lebenszeit den steilen Aufstieg zur Wartburg erleichtern oder beim Hinabsteigen zum Innehalten anregen - getreu dem Lutherwort: Anstrengungen machen gesund und stark.

Streckenführung

Eisenach - Wartburg - Sängerwiese - Hütschhof - Oberellen - Herda - Berka/Werra

Unterkünfte

Kommentare

Streckeninformationen

  • Start: Eisenach
  • Ziel: Berka/Werra
  • Höhenlage: 206 m - 423 m ü.NN
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Wegelänge: 24 km
  • Wegezeit: 5 h
  • Barrierefrei: nie
  • Kinderwagen geeignet: nie
  • Markierung: grünes "L" auf weißem Quadrat
  • Begehbarkeit: beste Wanderzeit von Ostern bis Anfang November

LUTHER - Der Film

LUTHER - Der Film

Luthers Geschichte virtuell erleben mit ausgewählten Szenen aus dem bekannten Spielfilm LUTHER von Eric Till. Der Spielfilm erzählt die Lebensgeschichte des Kirchenreformators Martin Luther. Die Videos mit ausgewählten Szenen sind mit Experteninterviews, historischen Grafiken und Fotografien kombiniert und eröffnen neue Perspektiven und Denkwege. Das Neue Testament in deutscher Sprache