Seite empfehlen:

Lutherhaus

Das Lutherhaus ist ein Block- und Schrothaus aus dem 16. Jahrhundert und hat eine hohe orts- und regionalgeschichtliche Bedeutung. Einst befand es sich im Nachbarort Judenbach an der Alten Handelsstraße Nürnberg-Leipzig. Im Jahre 1874 rettete der Sonneberger Kommerzienrat Adolf Fleischmann das alte Schrothaus und ließ es nach Sonneberg an den heutigen Standort am Schönberg umsetzen. Seit 1874 wird das Lutherhaus als Gaststätte genutzt. Heute schätzen Einheimische und Gäste besonders das Speisen in historisch origineller Atmosphäre.

Die Bezeichnung "Lutherhaus" erinnert an den Aufenthalt Luthers im nahen Judenbach. 1914 wurde zu Ehren des Reformators zusätzlich ein Denkmal errichtet, das ein Sandstein-Relief mit dem Porträt Martin Luthers zeigt.

Das Lutherhaus ist von der Innenstadt und vom Deutschen Spielzeugmuseum gut zu Fuß am Schönberg zu erreichen.

Öffnungszeiten

außerhalb der Geschäftszeiten nur von außen zu besichtigen

Service

  • Restaurant
  • Sprache: deutsch
  • PKW-Parkplätze: 5

Kommentare

Lage

Kontakt

Lutherhaus

Lutherhausweg 19
96515 Sonneberg

Telefon: +49 (0) 3675 703958

Ortsinformationen

Anreise