Seite empfehlen:

Kreuzkirche

Geschichte der Kreuzkirche in Suhl

Der Grundstein für den Bau der Kreuzkirche in Suhl wurde 1720 gelegt. Der eigentliche Bau der Kirche fand aber erst 11 Jahre später zwischen 1731 und 1739 statt. Erbaut wurde die heutige Kirche durch den Königshofer Maurermeister Johann Michael Schmidt und dem Zimmermann Johann Sebastian Gerbig. Am 20. September 1739 waren die Arbeiten abgeschlossen und die Kirche wurde geweiht. Da die Kirche sich damals am westlichen Stadtrand zwischen zwei Stadttoren befand, wurde der Kopfbau der Kirche mit dem representativen Eingangsportal auf der Ostseite zum Stadtzentrum orientiert ausgerichtet.

Der Kirchbau wurde im barocken Stil gestaltet. Markant für die Kreuzkirche in Suhl ist vor allem der dreigeschossige Kirchturm mit Schweifhaube und einer Laterne sowie einer Wetterfahne in Gestalt eines polnischen Adlers. Das dreigeteilte Wappen, welches über dem Eingangsportal zu finden ist, ist ein Phantasiegebilde, welches sich aus folgenden Elementen zusammensetzt:

  • Elemente aus dem sächsische Wappen mit Rautenkranz und den kursächsischen Schwertern
  • polnischer Adler mit Henne
  • sächsische Krone

Inneneinrichtung

Eine besondere Prägung erhält der Innenraum der Kirche durch die dreigeschossige Empore, welche an drei Seiten des Kirchenschiffes zu finden ist und dem Kanzelaltar. Der Kanzelaltar, welcher 1736 von Johann Heinrich Reinhardt erschaffen wurde, enthält Verzierungen in Form von kleinen Flammen und einem Dreieck mit einem Kranz von zwölf Strahlen. Hierbei sollen die Verzierungen auf den Heiligen Geist und auf die göttliche Trinität und Vollkommenheit hinweisen. Den oberen Abschluss des Kirchenschiffes stellt die Flachdecke mit Rahmenstuck und Muschelornamenten dar. Besonders auffällig ist die Mitte der Kirchendecke dargestellt. Hier zeigt sich das Ziffernblatt einer großen Uhr, was die Vergänglichkeit des Lebens darstellen soll.

Öffnungszeiten

Montag: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dienstag: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Oktober - Mai 10:00 - 12:30 Uhr, sonntags Gottesdienst

Detailinformationen

  • Barock
  • Kirche
  • evangelisch

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Kreuzkirche

Steinweg
98527 Suhl

Telefon: +49 (0) 3681 807323
Fax: +49 (0) 3681 807323

Ortsinformationen

Anreise