Seite empfehlen:

Kloster St. Wigbert

Nur der Westturm und die Apsis der einstigen Klosterkirche St. Wigbert, die 1000-1250 erbaut wurde, sind erhalten. Doch allein sie lohnen einen Besuch: Im Inneren des mächtigen Turms mit seiner herrlichen Aussicht befindet sich eine bemerkenswerte, vollständig erhaltene Krypta, 8 x 8 m groß. Prächtig verzierte Säulen prägen den Raum, der aufgrund der einzigartigen Gurtbögen und seiner Farbigkeit besonders grazil wirkt.

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung geöffnet, Eintritt frei, Spende erwünscht

Detailinformationen

  • Romanik
  • Kloster

Service

  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Klosterruine St. Wigbert Göllingen

Klosterstraße
99707 Kyffhäuserland OT Göllingen

Telefon: +49 (0) 34671-52689
Telefon: +49 (0) 160-2763233
Fax: +49 (0) 34671-55931

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.