Seite empfehlen:

Kirche St. Bartholomäus Großlöbichau

Die Dorfkirche St. Bartholomäus in Großlöbichau ist mit einer Ersterwähnung von 1252 wohl das älteste erhaltene Gebäude im Ort. In ihren Grundmauern ein kleinerer romanischer Bau erhielt sie mit einem gotischen Erweiterungsbau im 14. Jahrhundert ihre heutige Gestalt.

Ein wahrscheinlich in einer Saalfelder Schnitzschule um 1500 entstandener spätgotischer Marienaltar ( Flügelaltar ) und eine 1873 eingebaute, von einem Blankenhainer Orgelbauer gefertigte Orgel machen diese Kirche sehens- und hörenswert.

Detailinformationen

  • Romanik
  • Kirche
  • evangelisch

Service

  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Kirche St. Bartholomäus

07751 Großlöbichau

Ortsinformationen

Anreise