Seite empfehlen:

Kirche

Einst als Marienkirche in einer Urkunde vom 28.01.1300 erwähnt, später als St.-Wigbertus-Kirche, soll sie einer Sage nach von dem Gehilfen des heiligen Bonifazius, mit Namen Wigbertus, in den Jahren 731-736 gegründet worden sein.Eine der schönsten und größten Dorfkirchen Thüringens.

Detailinformationen

  • Kirche

Service

  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Kirche

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.