Seite empfehlen:

Kirche

Die Kirche "Christopherus" liegt etwas abseits von der Straße. Sie birgt in ihrem ältesten Teil, einer frühgotischen Kapelle, ein Kleinod christlicher Heimatkunst: Wandfresken. Die Entstehung dieser Bilder wird um 1370 datiert. Wiederentdeckung und Freilegung erfolgte 1930. Der Kirchturm hat seinen Ursprung im 8. Jahrhundert als Missionskapelle. 1762 wird er in seiner jetzigen Gestalt und Größe hergestellt, Anbau des Langhauses 1757. Die Kirche mit Ausstattung steht unter Denkmalschutz. Umfangreiche Samierungen erfolgten 1993 mit Denkmalpflegemitteln. 1994 wird nach gründlicher Restaurierung der Orgel aus dem Jahre 1883 diese wieder neu eingeweiht.

Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet (Schlüssel kann bei Herrn Rost, Haufeld 18 oder Herrn Hausbrandt Nr. 13 abgeholt werden)

Detailinformationen

  • Romanik
  • Kirche
  • evangelisch

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch

Kommentare

Lage

Kontakt

Kirche

07407 Haufeld

Ortsinformationen

Anreise