Seite empfehlen:

Katholische Kirche Dermbach

1732/1736 durch den Fuldaer Fürstabt Adolph von Dalberg erbaut. Entwurf und Bauaufsicht durch den italienischen Baumeister Andreas Gallasini. Vorderseite durch Sandsteinpilaster unterteilt, mit vier Rundbogennischen verziert, in denen Heiligenfiguren stehen. Über dem Portal ein prächtiges Wappen derer von Dalberg. Im Inneren drei reichverzierte Altäre in Stuckmarmor und lebensgroße Holzplastiken.

Öffnungszeiten

Vorraum ist immer geöffnet

Detailinformationen

  • Barock
  • Kirche
  • katholisch

Service

  • Führung mit Anmeldung
  • Sprache: deutsch
  • Bus-Parkplätze: 2

Kommentare

Lage

Kontakt

Katholische Kirche

Geisaer Str. 25
36466 Dermbach

Telefon: +49 (0) 36964 81913

Ortsinformationen

Anreise