Seite empfehlen:

Bachland Thüringen

Ein klangvolles Leben

In Eisenach kam er zur Welt, und Ohrdruf, Arnstadt, Mühlhausen und Weimar hatten das Glück, auf seinem (Lebens)Weg zu liegen - wenngleich seine damaligen Dienstherren dies nicht immer zu würdigen wussten. Der junge Bach war aufsässig und eigensinnig - eben ein Genie ...

Wohltemperiertes Klavier ...

Das größte Bach-Museum weltweit in Eisenach ist ein Ort der Genüsse - im historischen Teil wird Bach-Musik auf historischen Instrumenten live gespielt, im Neubau kann man den Kantaten ganz zeitgemäß in legeren Bubble-Chairs lauschen oder im Museumscafé Törtchen mit Bach-Konterfei naschen.