Seite empfehlen:

Ilmenau-Heyda

Das Dorf  Heyda liegt 6 km nördlich von der Stadt Ilmenau entfernt. Die Straße von Ilmenau durch Unterpörlitz nach Heyda führt durch ausgedehnte Kiefernwälder in denen reichlich Beeren und Pilze wachsen. Der Ort Heyda wurde erstmals im Jahre 1351 urkundlich erwähnt. Heyda muss allerdings schon früher existiert haben, denn eine Eintragung in einer Paulinzellaer Chronik aus dem Jahre 1282 lautet: "Es ist eine Siedlung in der Heide, die besonders mit Birken und Eichen bewachsen ist." Die Talsperre liegt ca. 1,2 km vom Ort entfernt. Sie hat eine Wasserfläche von 100 a und einen Inhalt von 5,4 Mio. m³. Für Erholungssuchende und Urlauber ist sie wie ein Magnet. Sie ist ein wahres Paradies für viele Arten von Wasservögeln. Ein Rundwanderweg  um die Talsperre zeigt die Schönheit der Natur.  

Kommentare

Lage

Kontakt

Ilmenau-Information

Am Markt 1
98693 Ilmenau

Telefon: +49 (0) 3677 600300
Fax: +49 (0) 3677 600330

Anreise