Seite empfehlen:

Hotel Brauhaus zum Löwen

Das über 300 Jahre alte Gebäude imponiert bereits von außen: Urig und gemütlich wirkt das Fachwerkhaus. Tritt man ein, zieht sich diese Ursprünglichkeit weiter. Dunkle, warme Holztöne sorgen für rustikales Ambiente, ein Apothekerschrank und andere Elemente weisen auf die traditionelle Nutzung des Hauses hin.

Das Hotel und die angeschlossenen Häuser beherbergen die Gäste in gemütlichen Zimmern im Landhausstil. Auch hier laden warme Farben und Holztöne zum Verweilen ein. Gastgeber ist der gebürtige Mühlhäuser Marco Fongern. Er ist seit über zehn Jahren Hoteldirektor.

In das Brauhaus zum Löwen kommt man allerdings nicht nur zum Übernachten. Wie es der Name verrät wird hier aus Hopfen und Malz eigenes Bier gebraut. Braumeister Bernd Heinz setzt in den großen, kupferfarbenen Kesseln Sud für Hefeweizen oder – eine Hommage an die Stadt und das Gebäude – Reichsstädtisches Pilsener und Apotheker Dunkel an. Da die Kessel im Restaurant stehen, kann dem Braumeister beim Ansetzen über die Schulter geschaut werden.

Gespeist wird im Restaurant „Tenne“ oder der modernen Erlebnisgastronomie „LEO Brasserie“. Hier gibt es gut bürgerliche, deftige Gerichte, Regionales und Saisonales von Küchenchef Steffen Luhn.

Service

  • Restaurant
  • Sprache: deutsch, englisch

Kommentare

Lage

Kontakt

Hotel Brauhaus zum Löwen

Felchtaer Str. 2-4
99974 Mühlhausen

Telefon: +49 (0)3601 / 471-0

Ortsinformationen

Anreise

Information zu Öffnungen

Da die Regelungen zur Coronavirus-Eindämmung gelockert werden, öffnen nach und nach kulturelle Einrichtungen und andere Institutionen. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch beim jeweiligen Betreiber, z.B. auf der Website, ob und wie der Besuch vor Ort möglich ist.