Seite empfehlen:

Heinse-Haus

Sparen mit der ThüringenCard

Sparen mit der ThüringenCard
freier Eintritt jetzt bestellen

Im Geburtshaus des Schriftstellers, Dichters und Kunsttheoretikers Johann Jacob Wilhelm Heinse (1746–1803) erinnert heute ein Museum an dessen Leben und Werk. Bekannt ist Heinse vor allem für seine Werke »Ardinghello und die glückseligen Inseln« und den Musikroman »Hildegard von Hohenthal «. In der Ausstellung zu sehen sind Heinse-Werke, Neu- und Nachdrucke, Schriften über Heinse und seine Werke und Faksimiles. Weitere Ausstellungen informieren über die Geschichte der Firma Thermos in Langewiesen, die Porzellanfabrik Oscar Schlegelmilch, einst einer der wichtigsten Arbeitgeber der Stadt, sowie die 100-jährige Tradition der Thermometer- und Glasapparatefertigung.

Öffnungszeiten

Dienstag: 09.00 bis 12.00 Uhr - 13.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 09.00 bis 12.00 Uhr - 13.00 bis 15.30 Uhr
Donnerstag: 09.00 bis 12.00 Uhr - 13.00 bis 15.30 Uhr
Freitag: 09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Detailinformationen

  • Kultur/Geschichte
  • Literatur/Theater/Musik
  • Porzellan

Service

  • Führung ohne Anmeldung
  • Sprache: deutsch
  • Bus-Parkplätze: 5

Kommentare

Lage

Kontakt

Heinse-Haus

Ratsstraße 9
98704 Langewiesen

Telefon: +49 (0) 3677 807720
Fax: +49 (0) 3677 807722

Ortsinformationen

Anreise